Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Juniorprofessur (W1) für "Bürgerliches Recht und Recht digitaler Medien"

Universität Siegen. Siegen, 28.09.2017

logo
Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächer­spektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familien­gerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.
In der Fakultät III - Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht - der Universität Siegen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Juniorprofessur

(Bes.-Gr. W1 LBesG NRW)

für „Bürgerliches Recht und Recht digitaler Medien“

zu besetzen.
Der an der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht eingerichtete interdisziplinäre Studiengang „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht“ umfasst eine Kombination rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Fächer. Das private und öffentliche Recht werden in nahezu gesamter Breite gelehrt. Besonderen Stellenwert haben die internationalen, insbesondere die europäischen Bezüge.
Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll im Bürgerlichen Recht bevorzugt im Medienrecht lehren, insbesondere im Recht der digitalen Medien. Die Fähigkeit, Veranstaltungen auf Englisch abzuhalten, ist erwünscht.
Der wissenschaftliche Schwerpunkt soll im digitalen Medienrecht oder im darauf bezogenen Informationstechnologie- oder Immaterialgüterrecht liegen. Einschlägige Publikationen, insbesondere eine überdurchschnittliche Dissertation sowie weitere exzellente wissenschaftliche Leistungen sind bei der Bewerbung nachzuweisen. Zur Lehre gehört außer der Ausbildung der Studierenden im Studiengang „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht“ die Ausbildung in den anderen Studiengängen der Fakultät einschließlich der Angebote der Fakultät für andere Studiengänge der Universität, insbesondere der Medienwissenschaften. Außerdem wird die Bereitschaft zu aktiver und konstruktiver Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Bachelor- und Masterstudiengänge sowie in den Selbstverwaltungsgremien der Universität erwartet.
Von der Stelleninhaberin/Von dem Stelleninhaber wird insbesondere erwartet, dass sie/er sich am weiteren Ausbau des Instituts für Medien- und Kommunikationsrecht (IMKR) (http://www.uni-siegen.de/imkr) beteiligt. Es wird auf die Fähigkeit zu internationaler und interdisziplinärer Forschung Wert gelegt.
Die Einstellungsvoraussetzungen sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung sowie die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird.
Die Einstellung erfolgt zunächst für die Dauer von drei Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit. Bei Bewährung als Hochschullehrerin oder Hochschullehrer soll das Beamtenverhältnis im dritten Jahr um weitere drei Jahre verlängert werden.
Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.
Bewerbungen qualifizierter Schwerbehinderter sind erwünscht.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Verzeichnis der Schriften und Lehrveranstaltungen ggf. Drittmittelprojekte) sowie die drei wichtigsten einschlägigen Veröffentlichungen und einen Forschungsplan richten Sie bitte bis zum 09.11.2017 schriftlich per Post an den Dekan der Fakultät III der Universität Siegen, Herrn Universitätsprofessor Dr. Volker Wulf, 57068 Siegen (E-Mail: dekanat@wiwi.uni-siegen.de).
Informationen über die Universität Siegen finden Sie auf unserer Homepage: www.uni-siegen.de.

Bewerbungsschluss: 09.11.2017