Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Universitätsprofessur (W2) für Biologische Psychiatrie
Uniklinik Köln
Professur (W2) Heilpädagogik/Inklusive Pädagogik
Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Universitätsprofessur (W2) für Psychologische Methodenlehre und Allgemeine Psychologie

Universität Siegen. Siegen, 31.08.2017

logo

Die Universität Siegen ist mit knapp 20.000 Studierenden, ca. 1.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Technik und Verwaltung eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität. Sie bietet mit einem breiten Fächer­spektrum von den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften ein hervorragendes Lehr- und Forschungsumfeld mit zahlreichen inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten. Die Universität Siegen bietet vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. Sie ist deswegen seit 2006 als familien­gerechte Hochschule zertifiziert und bietet einen Dual Career Service an.
In der Fakultät II - Bildung · Architektur · Künste - der Universität Siegen ist am Institut für Psychologie im Department Erziehungswissenschaft · Psychologie eine

Universitätsprofessur

(Bes.-Gr. W2 LBesG NRW)

für „Psychologische Methodenlehre
und Allgemeine Psychologie“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Die zukünftige Stelleninhaberin/Der zukünftige Stelleninhaber soll die Fächer Psychologische Methodenlehre und Allgemeine Psychologie I (Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Denken und Problemlösen, Sprache) in der Lehre vertreten sowie in mindestens einem der beiden Fächer (Psychologische Methodenlehre bzw. Allgemeine Psychologie I) durch qualifizierte empirische Forschungsarbeiten national wie international ausgewiesen sein. Die Aufgaben in der Lehre beziehen sich auf den geplanten neuen Bachelor- und Masterstudiengang Psychologie (Bachelor: Statistik; Allgemeine Psychologie I, Master: Forschungsmethoden; inhaltliche Grundlagenvertiefung) sowie weitere Studiengänge der Fakultät II (z. B. BA Soziale Arbeit, MA Bildung und Soziale Arbeit, Lehramtsstudiengänge für alle Schulformen).
Ein aktiver Beitrag der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers zu institutsübergreifenden und transdisziplinären Forschungsaktivitäten der Fakultät II ist erwünscht. Die Mitwirkung in den Forschungsschwerpunkten des Instituts für Psychologie sowie im Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung wird erwartet.
Die Einstellungsvoraussetzungen für diese Universitätsprofessur sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die ausschließlich und umfassend im Berufungsverfahren bewertet werden. Die zusätzlichen wissenschaftlichen Leistungen werden im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule oder außeruniversitären Forschungseinrichtung oder im Rahmen einer sonstigen wissenschaftlichen Tätigkeit erbracht. Erwartet werden eine einschlägige Promotion von überdurchschnittlicher Qualität, Erfahrungen in der Hochschulselbstverwaltung und in der Einwerbung von Drittmitteln sowie Lehrerfahrung und der Nachweis didaktischer Kompetenz.
Eine aktive Mitwirkung in den Selbstverwaltungsgremien der Universität wird erwartet. Die Universität Siegen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.
Auskunft erteilt:
Prof. Dr. Andreas Kastenmüller, Tel. 0271/740-3439, E-Mail: andreas.kastenmueller@uni-siegen.de
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Publikationsliste, Liste bisheriger Lehrveranstaltungen, Lehrevaluationsergebnisse, Kopien der Urkunden/Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 12.10 2017 an die Dekanin der Fakultät II, Universität Siegen, 57068 Siegen.
Informationen über die Universität Siegen finden Sie auf unserer Homepage: www.uni-siegen.de

Bewerbungsschluss: 12.10.2017