Bild-0
«Ein Ort, der Wissen schafft» - Als führende Wirtschaftsuniversität setzen wir in Forschung und Lehre weltweit Maßstäbe, indem wir integratives Denken, verantwortungsvolles Handeln und unternehmerischen Innovationsgeist in Wirtschaft und Gesellschaft fördern.
Das Institut für Marketing der Universität St. Gallen sucht ab März 2018 sowie April 2018 bzw. nach Vereinbarung

zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

mit der Möglichkeit praxisorientiert mit führenden Unternehmen zusammenzuarbeiten.
Die Zielgruppe dieses Angebots sind Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierungen in den Fächern Marketing, Strategie und Controlling.
Das Team von Prof. Dr. Sven Reinecke besteht aus acht Mitarbeitenden (Post-Docs und Doktorierenden) sowie ein bis zwei Praktikantinnen und Praktikanten. Neben Lehre und Forschung koordiniert das Team vor allem das Exzellenzprogramm "Best Practice in Marketing" (Kooperation mit Unternehmen wie B.Braun, Continental Reifen, Covestro, Draeger, Hansgrohe, Miele, Swiss Life und UBS), die Marketing Review St. Gallen sowie Angebote in der Führungskräfte-Weiterbildung.
Ihr Aufgabenspektrum umfasst das aktive und eigenverantwortliche Engagement in einem oder mehreren Leistungsbereichen des Teams. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird bspw. die Organisation und Leitung von Management-Workshops im Rahmen von "Best Practice in Marketing" sein. Dabei arbeiten Sie intensiv mit Unternehmen im Rahmen von forschungsbasierten Projekten zusammen. Parallel arbeiten Sie im Rahmen des Doktoratsstudiums an unserer Universität an Ihrem Dissertationsprojekt in den Bereichen Marketing-Management, Digitalisierung und Performance Management.
Wir bieten Ihnen
  1. einen motivierenden Denkplatz für relevante Managementforschung;
  2. einen erkenntnisreichen Arbeitsplatz an der Schnittstelle zu Forschung und Praxis;
  3. das Netzwerk der am besten gerankten öffentlichen Management School Europas;
  4. eine 70%-Stelle mit einer monatlichen Vergütung von 4 480 CHF brutto.
Wir erwarten von Ihnen
  1. wissenschaftliches Unternehmertum, Mut und unbedingte Neugier;
  2. wissenschaftliche Verantwortung, Präzision und Eigenverantwortlichkeit;
  3. hervorragende Sprachkenntnisse auf Deutsch und Englisch;
  4. starke soziale Kompetenzen im Umgang mit Partnern, Studierenden und dem Team;
  5. das Erfüllen der Zulassungsvoraussetzungen zum Doktoratsstudium der HSG.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.ifm.unisg.ch. Für offene Fragen steht Ihnen Sophie Schüller (sophie.schueller@unisg.ch; +41 71 224 7165) zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an Prof. Dr. Sven Reinecke (sven.reinecke@unisg.ch).

Universität St.Gallen | Dufourstrasse 50 | 9000 St. Gallen | www.unisg.ch Bild-1