Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Abteilungsleitung Kunst (w/m)

Institut für Auslandsbeziehungen e.V. (ifa). Stuttgart, 01.02.2018

logo

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen e.V.) ist eine weltweit agierende Mittlerorganisation im Rahmen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Bundesrepublik Deutschland mit den Schwerpunkten Kunstaustausch, Dialog der Zivilgesellschaften und außenkulturpolitische Informationen.

Die Abteilung Kunst des ifa sucht zum 01.07.2018

eine Abteilungsleitung Kunst (w/m) unbefristet in Vollzeit

Aufgaben
  • Leitung der Abteilung Kunst (Personalführung, Jahresplanung, Einwerbung von Drittmitteln, Budget- und Vertragsverantwortung etc.)
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Programmlinien der Abteilung Kunst (Entwicklung der Organisationsstruktur bzgl. Biennalen, von Ausstellungs- und Förderprogrammen, von digitalen Formaten etc.)
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Kunst- und Kulturaustausches im Rahmen der Auswärtigen Kultur – und Bildungspolitik (AKBP)
  • Positionierung der Abteilung Kunst als wichtiger Akteur in der internationalen Kunstszene und den Kunstdiskursen
  • Weiterentwicklung der Aspekte "Kulturelle Bildung" und "Wissensproduktion", digitaler Formate sowie des abteilungsübergreifenden Arbeitens im ifa
  • Gremienarbeit, Vernetzung, Kooperationen und kulturpolitische Lobbyarbeit
Bewerbungsprofil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Kunstwissenschaft, Kulturmanagement oder eine entsprechende Qualifikation
  • Mehrjährige Managementposition in einer Kulturinstitution - vorzugsweise im Bereich internationaler Kulturbeziehungen
  • Konzeptionell-programmatisches Denken
  • Fundierte Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst aus Deutschland und internationaler Kunstdiskurse
  • Fundierte Kenntnisse in den Programmbereichen der Abteilung Kunst des ifa
  • Erfahrung im Umgang mit Politik und Medien
  • Erfahrung im Bereich öffentlicher Verwaltung (u.a. BHO, Zuwendungsrecht, Vertragsrecht)
  • Nachweisbare Erfolge in der Einwerbung von Drittmitteln
  • Ausgeprägte Organisations-, Motivations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamorientierung und partizipativer Führungsstil
  • Kreativität, Innovationskraft, Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch und idealerweise in einer weiteren Fremdsprache
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E 14 TVöD Bund. Dienstort ist Stuttgart.

Das Institut für Auslandsbeziehungen e.V. ist privatrechtlich organisiert und somit ein privater Arbeitgeber.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen – in einer PDF-Datei – bis zum 28.02.2018 an: Bewerbungen-generalsekretariat@ifa.de
Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Bewerbungsschluss: 28.02.2018