Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand (m/w) Forschungsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Forschungsgruppe "Gebaute Umwelt"
Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Klimaschutzmanager (m/w)

Evangelische Landeskirche in Württemberg. Stuttgart, 29.05.2017

Im Büro des Umweltbeauftragten der
Evangelischen Landeskirche in
Württemberg ist eine Vollzeitstelle als Logo

Klimaschutzmanager/in

zu besetzen. Die Einstellung erfolgt befristet auf fünf Jahre.
Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat sich das langfristige Ziel der Klimaneutralität gesetzt. Hierzu wurde ein durch die Klimaschutzinitiative des BMU gefördertes Klimaschutzkonzept erstellt. Die Landeskirche deckt etwa zwei Drittel der Fläche des Landes Baden-Württemberg ab. Ihr gehören rund 2,1 Mio. Christinnen und Christen in rund 1.300 rechtlich selbstständigen Kirchengemeinden an, die zu 48 Kirchenbezirken zusammengefasst sind. Die Kirchenleitung hat ihren Sitz im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart.
Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Landeskirche in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachbereichen
  • Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes, insbesondere in den Bereichen Mobilität und Beschaffung, Akquise von Fördermitteln
  • Einführung, Fortschreibung und Controlling von sektoralen Energie- und CO2-Bilanzen
  • Betreuung, Optimierung und Weiterentwicklung der Erfassungssoftware "Das Grüne Datenkonto"
  • Erstellung eines jährlichen Klimaschutzberichtes
  • Mitwirkung an der Erstellung von Stellungnahmen
  • Bildung und Pflege von klimaschutzbezogenen Netzwerken mit Kirchengemeinden und -bezirken, Projektpartnern, haupt- und ehrenamtlichen Akteuren
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Schulungen, Aktionen
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Klimaschutz, Erstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien, Internetpräsentation

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Naturwissenschaften/ Technik, idealerweise mit Schwerpunkt Klimaschutz oder gleichwertige Befähigung durch erworbene Berufserfahrung und zusätzliche Qualifikation
  • umfassende Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen im Bereich Klima- und Umweltschutz
  • fundierte EDV-Kenntnisse (Internet, Office-Produkte, Datenbanken)
  • Erfahrung im Projektmanagement, Fähigkeit zu eigenverantwortlichem strategischen und konzeptionellen Arbeiten
  • hohe Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
  • hohes Maß an Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen sowie sicheres und gewandtes Auftreten im Umgang mit Einzelpersonen, Gremien und der Öffentlichkeit
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen auch mit dem eigenen PKW, auch außerhalb der Kernarbeitszeiten – Führerschein Klasse B
  • Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Wir bieten:
  • einen vielseitigen und sehr interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsfreiräumen im Team des Umweltbüros der Landeskirche
  • Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (vergleichbar TVöD); die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 bewertet

Für Informationen steht Ihnen Herr Klaus-Peter Koch, Umweltbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Telefon: 0711 229363253, E-Mail: klaus-peter.koch@elk-wue.de, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 23. Juni 2017 an den Evangelischen Oberkirchenrat Stuttgart, Zentrale Personalverwaltung, Gänsheidestraße 4, 70184 Stuttgart oder per E-Mail an: zpv@elk-wue.de (bitte maximal 2 pdf-Dateien).

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Bewerbungsschluss: 23.06.2017