Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W3) Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing
Universität Stuttgart
Professur (W2) für Unternehmenskommunikation
Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für Digitale Gestaltung und Darstellung

Hochschule für Technik Stuttgart (HFT). Stuttgart, 09.03.2017

Hochschule für Technik Stuttgart
An der Hochschule für Technik Stuttgart ist in der Fakultät Architektur und Gestaltung zum Wintersemester 2017/18 (01.09.2017) eine
Professur für Digitale Gestaltung und
Darstellung (W 2)
Kennziffer: 2017/04A
zu besetzen. Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber soll das Fachgebiet im Bachelor- und Master-Studiengang Innenarchitektur der Fakultät Architektur und Gestaltung, insbesondere im Grundstudium, sowie in benachbarten Studiengängen lehren und vertreten. Hierzu gehört, neben der Durchführung von Vorlesungen, Übungen und Seminaren, auch die Betreuung der Studierenden in der Entwurfs- und Projektarbeit.
Die zu berufende Person sollte über umfassende praktische und theoretische Erfahrungen in der Architektur oder Innenarchitektur verfügen und ein eigenes substantielles gestalterisches Werk nachweisen können.
Die Lehre im Fachgebiet beinhaltet die formal-ästhetischen Formfin­dungsprozesse im räumlichen Kontext. Dabei sollen die Grundlagen der räumlichen Gestaltung vermittelt und das Erkennen und Bewerten des eigenen Schaffens anhand von Kriterien geübt werden. Die Methoden und Werkzeuge sind vornehmlich digital zu lehren, stehen aber immer im engen Bezug zu den manuellen Fertigkeiten wie Freihandzeichnung, Skizze und Modellbau. Modellierung, Parametrik und Visualisierung sollen als Mixed Media analog und digital gelehrt, aktuelle digitale Fertigungsmethoden wie 3D Druck sollen in Lehre und Forschung integriert, und zukunftsweisende Technologien sollen für das Fachgebiet erschlossen werden.
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium im gestal­terischen Bereich (Architektur, Innenarchitektur, Möbel- und Produkt­design, Kommunikationsdesign, Mediendesign) sowie eine Promotion oder der Nachweis promotionsäquivalenter Leistungen anhand von Veröffentlichungen, Preisen, Auszeichnungen etc. Erwartet werden zudem didaktische Fähigkeiten und die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit sowie zur englischsprachigen Lehre. Fachbezogene Auslandserfahrung ist erwünscht.
Wichtige Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen sowie den dienstlichen Aufgaben der Professorinnen und Professoren finden Sie unter www.hft-stuttgart.de/Einstellungsvoraussetzungen. Weitere inhaltli­che Auskünfte zur Stellenbeschreibung erhalten Sie von Studiendekan Prof. Karsten Weigel (karsten.weigel@hft-stuttgart.de).
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal unter der o. g. Kennziffer sowie zusätzlich ein ge­druck­tes Portfolio Ihrer Arbeiten, dass Sie uns bitte postalisch zusenden. Die Bewerbungsfrist endet am 13.04.2017
Logo

Bewerbungsschluss: 13.04.2017