Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) Journalistik und PR

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences. Stuttgart, 17.04.2018

logo

Digitalen Wandel managen, Zukunft gestalten - an deutschlandweit fünf Standorten bietet die Hochschule Macromedia staatlich anerkannte und akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Management, Medien, Journalistik, Film und Design. Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch. Rund 80 branchenerfahrene Professorinnen und Professoren stehen für eine arbeitsmarkt-orientierte Lehre und ein akademisches Selbstverständnis als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels. Für exklusive Auslandserfahrungen der Studierenden sorgt ein Netzwerk weltweiter Partnerhochschulen. Trägergesellschaft ist die Macromedia GmbH, seit 2013 Teil der internationalen Bildungsgruppe Galileo Global Education.

An unserem Campus Stuttgart ist zeitnah eine

Professur (m/w) Journalistik und PR

in Vollzeit zu besetzen. Die Media School sucht nach einer Persönlichkeit, die die Themenfelder Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit mit Blick auf den digitalen Wandel in Lehre und Forschung vertreten kann. Schwerpunktmäßig halten Sie Lehrveranstaltungen in den deutsch- und englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengängen. Dazu zählen „Online Medien“, „Digitale Darstellungsformen“, „Empirische Sozialforschung“ und „Innovative Konzepte im Journalismus“. Außerdem geben Sie spezielle Kurse in der Vertiefungsrichtung „PR und Corporate Communication“.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Kompetenzorientierte Durchführung von Lehrveranstaltungen in kleinen Studiengruppen
  • Intensive Betreuung und Beratung der Studierenden im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten sowie Praktika
  • Beitrag zur campusübergreifenden Weiterentwicklung der Media School in organisatorischer, inhaltlicher und didaktischer Hinsicht
  • Aktive Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung
  • Eigene Forschungsaktivitäten und Ausbau unseres diesbezüglichen Kooperationsnetzwerkes
Ihr Profil:
  • Berufserfahrung - möglichst in leitender Funktion in Journalismus und/oder Kommunikation in einem Medienunternehmen (mindestens fünfjährige berufliche Praxis, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs)
  • Mit Fragen der digitalen Transformation haben Sie sich intensiv auseinandergesetzt und können idealerweise Forschungsaktivitäten und Publikationen vorweisen
  • Sie kennen sich mit digitalen Lehrmethoden aus und tragen mit Ihrem Engagement zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Hochschule bei
  • Sie haben praktische Erfahrung im Journalismus sowie in der PR und sind in beiden Bereichen in der Region vernetzt.
  • Idealerweise verfügen Sie über spezielle Praxiserfahrung im Sport- oder Fashionbereich
  • Die Bereitschaft und Befähigung zur Lehre in englischer Sprache wird erwartet
Das bieten wir Ihnen:
An unserem Stuttgarter Campus erwartet Sie ein sehr kollegiales Arbeitsumfeld mit moderner Ausstattung sowie eine angenehme Work-Life-Balance. Die Vergütung orientiert sich an W2. Bei der Gestaltung Ihrer Professur können Sie in hohem Maße eigenverantwortlich agieren. Die Hochschule Macromedia strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Lehre und Forschung an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen sind daher aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach Art. 7 des bayerischen Hochschulpersonalgesetzes. Die Position ist auf vorerst zwei Jahre befristet.

Hochschule Macromedia | Naststraße 11 | 70376 Stuttgart | www.hochschule-macromedia.de