Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Chefredakteur (m/w)
Julius Beltz GmbH & Co. KG über Dörrich Kleinhans & Partner Personal- und Unternehmensberatung
Teamsprecher (m/w) für die kaufmännische Ausbildung
CJD Berufsförderungswerk Koble gemeinnützige GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Programmbereichsmanager / Fachbereichsleiter (m/w) Fremdsprachen

volkshochschule stuttgart (vhs). Stuttgart, 08.05.2017

Logo
Die volkshochschule stuttgart (vhs) ist die größte öffentliche, von der Stadt Stuttgart geförderte Wei­terbildungseinrichtung in der Region. Mit ihrem Jahresprogramm von rund 5.600 Veranstaltungen gehört sie zu den fünf größten Volkshochschulen in Deutschland. Über 200.000 Teilnehmer/innen besuchen jährlich Veranstaltungen in den Bereichen vhs und Schule, Gesellschaft und Politik, Umwelt und Alltag, Gesundheit und Bewegung, Sprachen und Integration Beruf und Karriere, die von rund 200 festangestellten Mitarbeiter/innen geplant und durchgeführt werden. Im Auftrag der Landeshauptstadt Stuttgart koordiniert die vhs das Kulturprogramm (Tanz, Film, Ausstellungen etc.) in ihrem zentralen Veranstaltungszentrum, dem TREFFPUNKT Rotebühlplatz. Die Angebote des Treffpunkt Kinder und der vhs-ökostation auf dem Wartberg runden das Spektrum ab. Außerdem ist die volkshochschule stuttgart Träger des größten Abendgymnasiums in Baden-Württemberg mit jährlich rund 400 Schüler/innen, damit ist es gleichzeitig eines der größten Abendgymnasien in Deutschland.

Für den Programmbereich Fremdsprachen suchen wir ab 01.09.2017 eine/n qualifizierte/n

Programmbereichsmanager/in
Fachbereichsleiter/in Fremdsprachen
in Vollzeit

Der Programmbereich Fremdsprachen ist einer der größten Bereiche der vhs stuttgart. Der Bereich Deutsch als Fremdsprache und Integration bildet einen eigenen Programmbereich und gehört nicht zum Aufgabengebiet.
Jährlich finden ca. 28.000 Unterrichtseinheiten, durchgeführt von ca. 200 Kursleitenden, im zentralen Gebäude im TREFFPUNKT Rotebühlplatz bzw. an verschiedenen Unterrichtsorten im Stadtgebiet Stuttgart statt. Der Programmbereich umfasst derzeit zwei Fachbereichsleiter/innen, zwei pädagogische Mitarbeiterinnen und vier Sachbearbeiterinnen, überwiegend in Teilzeit. Das Fremdsprachenangebot soll künftig ausgebaut und um digitale Lernformen erweitert werden. Der Ausbau des Angebots in den Stadtteilen soll künftig verstärkt werden. Firmenkurse und Bildungsdienstleistungen sind fester Bestandteil des Angebots und nehmen stetig zu. Für die verschiedenen Veranstaltungsformate in derzeit 32 Fremdsprachen, angefangen bei fremdsprachigen Vorträgen über kulturelle und landes­kundliche Angebote, klassische Sprachkurse, Angebote für bestimmte Zielgruppen, Prüfungsvorbe­reitungen und -durchführung bis hin zu Crossover-Angeboten mit anderen Fachbereichen im Haus, sollen die Umsetzung der Unternehmensstrategie, die Produktentwicklung sowie Marketing und Öffent-lichkeitsarbeit koordiniert und gesteuert werden.
Neben diesen Steuerungsaufgaben sollen eigene operative Aufgaben als Fachbereichsleiter/in der Fremdsprachen übernommen werden.

Ihre Aufgaben als Fachbereichsleiter/in umfassen:
  • Eigenverantwortliche Planung, Konzeption und Organisation von Veranstaltungen (Seminare, Kurse, Lehrgänge etc.) des Fachbereichs sowie einer eigenen Fremdsprache
  • Akquise und Betreuung von Kursleitenden
  • Beratung von Teilnehmenden, Kooperations- und Vertragspartnern
  • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Fachbereichs
  • Personalführung im Fachbereich
Ihre Aufgaben als Programmbereichsmanager/in umfassen:
  • Kommunikation und Steuerung der Strategieumsetzung der vhs stuttgart im Programmbereich Sprachen in Absprache mit der Abteilungsleitung
  • Organisations- und Personalentwicklung, u.a. Optimierung von Prozessen, Informationsflüssen und Programmbereichsstrukturen
  • Controlling und Evaluation der erreichten Ziele im Programmbereich
  • Akquise, Konzeption und Durchführung von Drittmittel-Projekten sowie Aufbau neuer Kooperationen
  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit für den Programmbereich
  • Fachbezogene Vertretung der vhs stuttgart nach Außen
Folgendes Anforderungsprofil sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Erwachsenenbildung/Pädagogik mit einem Sprachenschwerpunkt bzw. Fremdsprachendidaktik / Linguistik oder vergleichbare Qualifikation
  • Beherrschung von mindestens einer Fremdsprache auf dem Niveau C2 und sehr gute Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • Mehrjährige Unterrichtstätigkeit
  • mehrjährige Berufserfahrung in Konzeption und Vertrieb von Weiterbildungsangeboten
  • Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Personalführung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und sicherer Umgang mit Kennzahlen
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in Projektentwicklung, Akquise, Konzeption, Abrechnung
  • Erfahrung in der selbständigen Gestaltung von organisatorischen Prozessen/Changemanagement
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und Kundenorientierung
Wir bieten einen vielseitigen Arbeitsplatz in der Stuttgarter City, ein kollegiales Team, gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie außertarifliche Leistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Fortbildungen im eigenen Haus.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe der Kennzahl 019/2017/OK bis zum 31.05.2017 an die volkshochschule stuttgart, Frau Béatrice Engel, Fritz-Elsas-Str. 46/48, 70174 Stuttgart, E-Mail: bewerbung@vhs-stuttgart.de

Bewerbungsschluss: 31.05.2017