Die Universität Stuttgart ist mit über 27.000 Studierenden, 5.000 Beschäftigten, zwölf Sonderforschungs­bereichen und einem sehr hohen Drittmittelaufkommen eine der führenden technisch orientierten Universitäten mit weltweiter Ausstrahlung. Sie steht für interdisziplinäre Integration von Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften auf der Grundlage disziplinärer Spitzenforschung.

REKTOR/REKTORIN

1. OKTOBER 2018
Eingebettet in eine der wirtschaftsstärksten Regionen Europas vernetzt die Universität Stuttgart Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Daraus ergeben sich vielfältige Formen der interdisziplinären Zusammenarbeit. Im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder hat sich die Universität Stuttgart mit dem Exzel­lenzcluster SimTech und der Graduiertenschule GSAME erfolgreich durchgesetzt. Zurzeit laufen die Vorbe­reitungen für die nächste Runde der Exzellenzstrategie, in der die Universität Stuttgart ihre führende Position und ihre internationale Sichtbarkeit mit Vollanträgen für vier neue Exzellenzcluster weiter ausbauen möchte.
Gesucht wird eine wissenschaftlich erfahrene Persönlichkeit mit ausgeprägter Führungs- und Organisations­kompetenz, die die Profilbildung der Universität Stuttgart in Forschung, Lehre und Weiterbildung engagiert vorantreibt, die Umsetzung und Weiterentwicklung der Exzellenzstrategie aktiv gestaltet und die Position der Universität Stuttgart im nationalen und internationalen Wettbewerb erfolgreich ausbaut. Erwartet werden einschlägige hochschulpolitische Erfahrungen, Überzeugungskraft sowie Integrations- und Kooperations­fähigkeit nach innen und außen.
Zum Rektor/Zur Rektorin kann bestellt werden, wer einer Universität hauptberuflich als Professor/-in angehört oder eine abgeschlossene Hochschulausbildung besitzt und aufgrund einer mehrjährigen leitenden beruflichen Tätigkeit, insbesondere in Wissenschaft, Kunst, Wirtschaft, Verwaltung oder Rechtspflege, erwarten lässt, dass er/sie den Aufgaben des Amtes gewachsen ist.
Der Rektor/Die Rektorin wird zum Beamten/zur Beamtin auf Zeit für die Dauer von sechs bis acht Jahren ernannt; die endgültige Entscheidung über die Dauer der Amtszeit trifft der Universitätsrat. Eine erneute Ernennung ist möglich. Der amtierende Rektor wird sich um eine weitere Amtszeit bewerben. Die Position wird nach den Vorgaben des Landesbesoldungsgesetzes Baden-Württemberg (Besoldungsgruppe W3 zuzüglich Funktionsleistungsbezügen) vergütet.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind bis zum 9. Februar 2018 zu richten an den Vorsitzenden des Universitätsrats, Herrn Prof. Dr. Bernhard Keimer, Keplerstr. 7, 70174 Stuttgart.
Für Rückfragen steht Ihnen in der Geschäftsstelle des Universitätsrats Frau Felkl (Tel.: 0711/685-82100) gerne zur Verfügung.
zert
Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsschluss: 09.02.2018