Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Kanzler (m/w)

Eberhard Karls Universität Tübingen. Tübingen, 01.02.2018

An der Universität Tübingen ist zum 27. Juli 2019 die Stelle der/des

Kanzlerin/Kanzlers (Bes. Gr. W 3)

wieder zu besetzen.

Die Kanzlerin/Der Kanzler ist Beamtin/Beamter auf Zeit. Die Amtszeit und die dienstrechtliche Stellung ergeben sich aus § 17 LHG. Die Kanzlerin/Der Kanzler ist Mitglied des Rektorats. Der Geschäftsbereich umfasst insbesondere die Wirtschafts- und Personalverwaltung. Sie/Er ist Beauftragte/Beauftragter für den Haushalt gemäß § 9 LHO. Bewerberinnen/Bewerber müssen die Befähigung zum Richteramt oder zum höheren Verwaltungsdienst oder einen anderen Hochschulabschluss haben und auf Grund einer mehrjährigen leitenden beruflichen Tätigkeit, insbesondere in der Personal- und Wirtschaftsverwaltung, erwarten lassen, den Aufgaben des Amtes gewachsen zu sein.

Die Universität Tübingen ist eine Forschungsuniversität von internationalem Rang. Als Volluniversität zeichnet sie sich durch ihre Vielfalt an Fächern und den sich daraus ergebenden Chancen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit in Forschung und Lehre aus. Mit ihren zahlreichen innovativen Forschungsschwerpunkten bietet sie ihren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hervorragende Arbeitsmöglichkeiten und ihren Studierenden ein innovatives und an aktuellen Forschungsfragen orientiertes Lehrprogramm an.

Für die Wahl der Kanzlerin/des Kanzlers hat der Rektor ein gesetzliches Vorschlagsrecht.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in der Verwaltung an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Frauen um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Stelleninhaber wird sich erneut um das Amt bewerben.

Bewerbungen sind bis zum 23.02.2018 zu richten an den Vorsitzenden des Universitätsrats der Universität Tübingen, Herrn Professor Dr. Dr. h.c. Antonio Loprieno, c/o Geschäftsstelle Universitätsrat, Wilhelmstraße 5, 72074 Tübingen.

Bewerbungsschluss: 23.02.2018