Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doktorand) (m/w), Psychologie, empirische Bildungsforschung, Statistik
Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
Zentrumskoordinator (m/w) für die Rheinland Studie
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Postdoktorand (m/w) Psychologie

Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) / Knowledge Media Research Center (KMRC). Tübingen, 23.11.2016

Logo
Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit digitalen Medien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen Standards exzellenter Wissenschaft verpflichtet.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 31.08.2019,

1 Postdoktoranden/-in (100 %)

für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Forschungsprojekt „Ideas to Market“, das schwerpunktmäßig die Nutzung digitaler Medien zur Unterstützung von Verstehens­prozessen untersucht. Ihre Aufgaben bestehen in der Konzeption, Durchführung und Auswertung empirischer Studien in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern. Neben der Publikation der Ergebnisse sind Sie auch für die Kommunikation mit Praxispartnern und anderen Stakeholdern, z. B. im Rahmen praxisorientierter Konferenzen oder Workshops zuständig.
Ihr Profil:
  • Starkes Interesse an (kognitions-)psychologischen Fragestellungen mit Bezug zu Lernen mit digitalen Medien und zu Entscheidungen in Gruppen
  • Interesse an der Gestaltung und Evaluation von digitalen Lernmedien und -settings
  • Abgeschlossene Promotion in Psychologie
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Analyse empirischer Untersuchungen
  • Kenntnisse aktueller kognitionspsychologischer Ergebnisse und Theorie sowie Affinität zu technologischen Innovationen
Wir bieten:
  • Integration in eine publikationsstarke Arbeitsgruppe und in weitere Forschungsaktivitäten des Instituts
  • Ein kooperatives, multidisziplinär orientiertes Team
  • Ein anregendes wissenschaftliches Umfeld
  • Angebote zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung und Vernetzung
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 13 TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Dr. Friedrich W. Hesse unter E-Mail: f.hesse@iwm-tuebingen.de gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebens­lauf, Zeugnissen und Adressen von zwei oder mehr Personen, die ggf. eine Referenz für Sie schreiben könnten, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1012-2016 in einer PDF-Datei per E-Mail an personal@iwm-tuebingen.de.
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbe­hinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Stiftung Medien in der Bildung (SbR)
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Verwaltung
Schleichstraße 6
72076 Tübingen

www.iwm-tuebingen.de Logo