Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Programm Manager (m/w) Executive Education
Zeppelin Universität (ZU)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsmathematik
International Performance Research Institute (IPRI)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Projektkoordinator (m/w) "Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses"

Eberhard Karls Universität Tübingen. Tübingen, 11.01.2018

Die Universität Tübingen baut den Bereich der akademischen Personalentwicklung (PE) weiter aus. Für das Projektmanagement zur Entwicklung und Implementierung neuer PE-Maßnahmen wird eine Stelle in der Graduiertenakademie eingerichtet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf vier Jahre eine/einen

Projektkoordinatorin/Projektkoordinator „Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses“ (80 %, E 13 TV-L)

Die Aufgaben umfassen:
  • Koordination und Steuerung der initialen Implementierungsphase
  • Universitätsinterne Abstimmung mit relevanten Akteuren und Bereichen sowie mit externen Dienstleistungsanbietern
  • Eigenständige Umsetzung von Teilprojekten
Voraussetzungen für Ihre Bewerbung sind:
  • Abgeschlossenes Universitätsstudium, Promotion erwünscht
  • Einschlägige relevante Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Wissenschaftsmanagement/Projektmanagement im Universitätsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse des Projektmanagements
  • Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Strukturierte, proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Englisch
Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie auf:
http://www.uni-tuebingen.de/universitaet/stellenangebote.html

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail (PDF) bis zum 08.02.2018 zu richten an:
Dr. Andrea Schaub, zukunftskonzept@uni-tuebingen.de.