Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
W3-Professur für Mikroverfahrenstechnik / Prozessintensivierung

Universität Ulm. Ulm, 25.11.2016

Logo
In der Fakultät für Naturwissenschaften ist baldmöglichst eine

W 3 Professur für Mikroverfahrenstechnik /
Prozessintensivierung
(ohne Leitungsfunktion)

am Institut für Chemieingenieurwesen zu besetzen.
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hervorragenden, international sichtbaren Forschungs­leistungen in einem aktuellen experimentellen Gebiet des Chemie­ingenieurwesens/der Verfahrenstechnik, vorzugsweise im Bereich Mikrover­fahrenstechnik/Prozessintensivierung. Damit soll sie/er die Forschungs­ak­tivitäten der Universität im fächerübergreifenden Schwerpunkt ,Energie’ und die Zusammenarbeit mit dem Bereich Ingenieurwissenschaften, dem ZSW, dem Helmholtz-Institut Ulm sowie einschlägigen Unternehmen stärken. In der Lehre soll das Gesamtgebiet des Bereichs ,Chemieingenieurwesen’ in den Bachelor- und Masterstudiengängen abgedeckt werden. Daneben ist die Beteiligung des/der zukünftigen Stelleninhabers/in an der Ausbildung im Bereich der Chemie möglich und erwünscht. Erwartet wird die aktive Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung.
Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, päda­gogische Eignung, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG).
Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nach­drück­lich um ihre Bewerbung. Die Universität ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und unterstützt ein Dual Career Programm.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (zzgl.
Kurzbeschreibung laufender Projekte, Forschungs- und Lehrkonzept
und ausgefülltem Personalfragebogen, abrufbar unter http://www.uni-
ulm.de/nawi/nawi-home/fakultaet/offene-professuren.html
) bis zum 2.
Januar 2017
in elektronischer (PDF an nawi.dekanat@uni-ulm.de) oder
schriftlicher Form an das Dekanat der Fakultät für
Naturwissenschaften der Universität Ulm, 89069 Ulm. Bitte geben Sie
die Kennziffer 137 in der Betreffzeile an.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig
eingestellt. Logo

Bewerbungsschluss: 02.01.2017