Logo
Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. (DAAD) ist eine gemeinsame Organisation der deutschen Hochschulen für die Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des akademischen Austausches. Ein weltweites Netz von 15 Außenstellen und 56 Informationszentren (IC) unterstützt im Ausland die Arbeit des DAAD.

Leitungsposition im internationalen Wissenschaftsmanagement

Leiter/in eines DAAD-Informationszentrums im Ausland (IC-Lektor/in)

Ankara, Belgrad, Bukarest, Hongkong, Istanbul, Seoul, Shanghai, Taipei, Yaoundé

Beginn/Ausreise: August/September 2017 (je nach Standort)
Förderdauer: zwei bis fünf Jahre
Als durch den DAAD geförderte/r Lektor/in unterrichten Sie an einer lokalen Hochschule (in der Regel an einer Deutschabteilung) und leiten eines der Informationszentren (IC) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes. Im Rahmen dieser Tätigkeit verantworten Sie das Marketing sowie die Beratung für den Studien- und Forschungsstandort Deutschland in Ihrer Region. Sie entwickeln in Abstimmung mit dem DAAD die internationale Zusammenarbeit im Hochschulbereich weiter, sind dabei Experte für den lokalen Bildungsmarkt und unterstützen in der Zielregion die Förderprogramme des DAAD.

Wir begleiten und fördern Sie bei dieser vielfältigen und heraus­fordern­den Aufgabe mit umfassenden Vorbereitungsseminaren und spezifischen Fortbildungen.

Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • abgeschlossenes Universitätsstudium (in der Regel Germanistik oder Deutsch als Fremdsprache)
  • Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • Berufs-, Auslands- und Lehrerfahrung (insbesondere im Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache)
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Hochschul- und Forschungs­landschaft
  • einschlägige Fremdsprachenkenntnisse
  • interkulturelle Sensibilität und Flexibilität in der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Zielgruppen
  • Gestaltungswille und Einsatzbereitschaft für die Weiterentwicklung des Informationszentrums
  • souveränes Auftreten und Kommunikation in den unterschiedlichen Arbeitskontexten
Informationen zu den IC-Lektoraten, Aufgaben und Voraussetzungen sowie zur Bewerbung erhalten Sie auf der Homepage des DAAD unter www.daad.de/ic-lektorate.

Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie unter
www.daad.de/ausschreibungen-lehre


Eine Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Bewerbungsportal, auf das Sie über die jeweiligen Stellenausschreibungen in der Datenbank geleitet werden. Bewerbungen, die per E-Mail eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungsschluss:
03.04.2017

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt, dass die dem DAAD von den Geldgebern in Aussicht gestellten Haushaltsmittel zur Verfügung stehen.

Jetzt bewerben
www.daad.de

Bewerbungsschluss: 03.04.2017