Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Managing Director (Administrativer Institutsleiter) (m/w)

ESMT European School of Management and Technology GmbH. Vitznau (Schweiz), Berlin, 17.11.2017

bild

Die ESMT Berlin ist eine internationale wissenschaftliche Wirtschaftshochschule (Business School), die im Oktober 2002 von 25 führenden globalen Unternehmen und Verbänden gegründet wurde. Sie bietet englischsprachige Vollzeit- und berufsbegleitende Executive MBA-Studiengänge, einen Master in Management-Studiengang sowie Managementweiterbildung auf Englisch und Deutsch an.

Die ESMT Berlin wird gemeinsam mit einem Förderer ein wissenschaftliches Forschungs- und Lehrinstitut mit den Schwerpunkten Endowment Management und Entrepreneurial Finance gründen. Das Institut soll am Sitz des Förderers in Vitznau, Vierwaldstättersee/Schweiz, und in Berlin angesiedelt sein. Es wird sich in Forschung und Weiterbildung mit Themen der Wirkungszusammenhänge der Kapitalmärkte und des Vermögensanlagemanagements beschäftigen, insbesondere auch im Zusammenhang mit Stiftungen.

Hierfür suchen wir eine/n

Managing Director
(Administrative/n Institutsleiter/in)
(Vollzeit)

Ihre Aufgaben:
  • Koordination und Administration aller akademischer Forschungs- und Lehrtätigkeiten
    • Finanzplanung und Aufstellung des Budgets sämtlicher Forschungs- und Lehrtätigkeiten
    • Mitwirkung an Berufungs- und Vergabeverfahren
    • Führung interner Abstimmungsprozesse zwischen Mittelempfänger und Mittelgeber
    • Koordinierung der Zusammenarbeit unter den akademischen Forschungsprogrammen und geförderten Lehrstühlen (best practice)
    • Beratung und Begleitung bei Wissens- und Technologietransfer
    • Unterstützung der Kommunikation und Koordination zwischen den einzelnen Stakeholdern
    • Unterstützung der Wissenschaftler/innen in administrativen Belangen
    • Unterstützung des regelmäßigen Abgleichs von Forschungszielen mit Forschungsergebnissen
    • Inhaltliche Vorbereitung und Teilnahme an Gremiensitzungen
    • Organisation von Seminaren, Kongressen und Symposien
  • Unterstützung bei möglicher Etablierung und Koordination von Weiterbildungsprogrammen in den Fachgebieten Endowment Management und Entrepreneurial Finance, oder ggf. auch vor Ort durch die Gründung eines Kompetenzzentrums für Endowment Management
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig)
  • Arbeitserfahrung mit Verwaltungsabläufen in Wissenschaftseinrichtungen
  • Kenntnisse in Finanztheorie und Investment Management von Vorteil
  • Sehr gutes Organisationsvermögen, konzeptionelles und strategisches Denken
  • Situationsangemessene Durchsetzungsfähigkeit, Kritikfähigkeit und Entscheidungsstärke
  • Hohes Kommunikationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement, Eigenständige Arbeitsweise
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift)
Ihr Arbeitsort:
  • Vitznau (Schweiz/Vierwaldstättersee, 60-80%) und Berlin (20-40%)
  • anfangs eine längere Einarbeitungszeit in Berlin
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (Betreff: MD) mit den folgenden Unterlagen:
  • Anschreiben mit Angabe der Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Starttermin
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse
  • Arbeitserlaubnis, wenn Sie Nicht-EU-Bürger sind.
Bitte fügen Sie alle Dokumente in einer PDF-Datei zusammen.

Kontakt:
Carolin Ludwig
Human Resources Manager
E-Mail: jobs@esmt.org
Tel: 030 21231 0

ESMT European School of Management and Technology GmbH
http://www.esmt.org/school-networks/employment

Gründer und Stifter:
Airbus Group, Allianz SE, Axel Springer SE, Bayer AG, Bayerische Motoren Werke AG, Bundesverband der Deutschen Industrie e.V., Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V., Daimler AG, Deutsche Bank AG, Deutsche Lufthansa AG, Deutsche Post AG, Deutsche Telekom AG, E.ON SE, GAZPROM Germania GmbH, HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG, innogy SE, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, MAN SE, McKinsey & Company, Inc., Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, Robert Bosch GmbH, SAP SE, Siemens AG, The Boston Consulting Group, thyssenkrupp AG.