Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur Soziale Arbeit

Gemein. Gesellschaft zur Förderung des dualen Studiums und lebensbegleitender Bildung mbH. Wilhelmshaven, 25.03.2018

Kontakt
  • Gemein. Gesellschaft zur Förderung des dualen Studiums und lebensbegleitender Bildung mbH
  • Berufsakademie iG Wilhelmshaven
  • Dr. Eva Maria Haarmann
  • Gökerstraße 125M
  • 26384 Wilhelmshaven
  • Niedersachsen/Deutschland
  • 04421/988413
  • 04421/988412
  • evamaria.haarmann@wiki.de

Die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des dualen Studiums und lebensbegleitender Bildung mbH befindet sich als Tochter der Wiki gGmbH derzeit in Gründung der zukünftigen Berufsakademie Wilhelmshaven.
Geplanter Studienbeginn ist im Oktober 2018, zunächst mit der Aufnahme des dualen Bachelor-Ausbildungsganges Soziale Arbeit (B.A.).

Professur Soziale Arbeit

Im Rahmen der dualen Hochschulausbildung an der zukünftigen Berufsakademie Wilhelmshaven wird eine enge Verzahnung von Fachwissenschaft, Lehre und sozialarbeiterischer bzw. sozialpädagogischer Praxis gewährleistet. Darüber hinaus ist das Studium an einem fachwissenschaftlichen und theoretisch fundierten Selbstverständnis orientiert, in dem es um die Bezugnahme auf Prozesse sozialer Ausschließung sowie die Ermöglichung von Teilhabe, Chancengleichheit, Selbstbestimmung und Partizipation geht.

Ihre Aufgaben sind
• Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im dualen Bachelor-Ausbildungsgang Soziale Arbeit
• Beteiligung an der kontinuierlichen fachwissenschaftlichen Weiterentwicklung des dualen Bachelor-Ausbildungsgangs
• Aufbau und Pflege von Kontakten mit betrieblichen Ausbildungsstätten
• Begleitung der Studierenden im Rahmen der betrieblichen Ausbildung
• Betreuung und Beratung der Studierenden
• Mitwirkung in der Selbstverwaltung der Berufsakademie

Ihr Profil sollte sein
• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Sozialpädagogik/Sozialarbeit)
• Promotion im Kontext Sozialer Arbeit oder der Sozial- bzw. Erziehungswissenschaften
• Mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in der Sozialen Arbeit
• Idealerweise mehrjährige Lehrerfahrung mit Publikations- und Forschungsaktivitäten im Kontext Sozialer Arbeit
• Mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in der Sozialen Arbeit
• Erfüllung der Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren gem. § 25 NHG

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die den Aufbau der zukünftigen Berufsakademie Wilhelmshaven aktiv mitgestaltet.

Die Berufsakademie iG Wilhelmshaven strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden daher besonders um ihre Bewerbung gebeten.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist sowohl voll- als auch teilzeitgeeignet und kann perspektivisch erhöht werden.

Gemein. Gesellschaft zur Förderung des dualen Studiums und lebensbegleitender Bildung mbH
Berufsakademie iG Wilhelmshaven
Dr. Eva Maria Haarmann
Gökerstraße 125M
26384 Wilhelmshaven
Niedersachsen/Deutschland

Telefon: 04421/988413
Telefax: 04421/988412

E-Mail: evamaria.haarmann@wiki.de

Bewerbungsschluss: 25.04.2018