Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Forschungsgruppe "Gebaute Umwelt"
Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Forschungsbereich Digitale Stadt
HafenCity Universität Hamburg (HCU)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Bauingenieurwesen/Verkehrswesen

Hochschule Wismar. Wismar, 27.07.2017

Die Hochschule Wismar ist eine leistungsstarke, innovative und international ausgerichtete Hochschule mit einer langjährigen akademischen Tradition. Durch die besondere Förderung interdisziplinärer Projekte bietet unsere Hochschule eine optimale Basis für innovative Forschung und Lehre. Die Hansestadt Wismar ist UNESCO-Weltkulturerbe, unmittelbar an der Ostsee und liegt in einer landschaftlich reizvollen Region.

In der Fakultät für Ingenieurwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

wissenschaftlichen Mitarbeiters/-in für den Bereich Bauingenieurwesen/Verkehrswesen

befristet bis zum 28.02.2023, in Vollzeit, zu besetzen. Die Stelle ist im Rahmen der eigenen wissenschaftlichen Qualifikation gemäß § 2 Abs. 1 WissZeitVG zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:
  • die eigenverantwortliche Konzipierung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Laborversuchen im Bereich Schienenverkehrswesen, Straßenbautechnik und Verkehrstheorie/Verkehrsplanung,
  • die Leitung des Verkehrslabors und die fachliche Anleitung der Laborangestellten,
  • die Betreuung von studentischen und wissenschaftlichen Arbeiten,
  • die eigenverantwortliche Durchführung von Forschungsprojekten einschließlich der wissenschaftlichen Veröffentlichungen sowie der Erstellung der Promotion.
Ihre Voraussetzungen:
Sie besitzen einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss im Bereich Bauingenieurwesen bzw. Verkehrswesen. Zudem verfügen Sie über Erfahrung in dem Bereich der Planung und Ausführung von Verkehrsbauten. Praktische Kenntnisse in der Pädagogik und der Hochschulausbildung sind von Vorteil. Sie haben ein sicheres Auftreten, sind teamfähig, flexibel, arbeiten selbstständig, verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent, sind zuverlässig und freundlich im Umgang mit Mitarbeitern, Studierenden und Dritten.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.09.2017.

Das Entgelt richtet sich bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe E 13 TV-L.

Die Hochschule Wismar fördert seit 2004, als zertifizierte Familiengerechte Hochschule, die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben und strebt einen höheren Anteil von Frauen in Forschung und Lehre an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen sind deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Wismar nicht übernommen, dies gilt auch für evtl. Vorstellungsgespräche. Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die

Hochschule Wismar
University of Applied Sciences, Technology, Business and Design
Kennwort: BIW
PF 1210, 23952 Wismar

Bewerbungsschluss: 15.09.2017