Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w) im Fach Englisch

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel. Wolfenbüttel, 30.11.2017

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Studenten im Hörsaal
Mit zwölf Fakultäten, rund 13.000 Studierenden und 900 Beschäftig­ten zählt die Ostfalia zu den größten Fachhochschulen in Nieder­sachsen. In über 70 Studiengängen an den Standorten Salzgitter, Suderburg, Wolfsburg und Wolfenbüttel werden unsere Studie­renden fundiert und interdisziplinär ausgebildet und individuell betreut. Unseren Beschäftigten bieten wir viel-seitige Aufgaben
und Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein leistungsförderndes und familienfreundliches Arbeitsumfeld.
Für unser Sprachenzentrum am Campus Wolfenbüttel suchen wir zum 15.02.2018 zur Verbesserung des Lehrangebots eine
Lehrkraft für besondere Aufga­ben (§ 32 NHG) im Fach Englisch
zunächst befristet auf zwei Jahre.
Ihre Aufgaben:
  • Konzeption und Durchführung von allgemein- und fachsprachlichen Lehrveranstaltungen im Fach Englisch (Fachsprachen: Wirtschaft, Recht, Ingenieurwesen etc.) in Präsenz- und Online-Veranstaltungen
  • Weiterentwicklung von Online-Einstufungstests mit Lehrenden anderer am Sprachenzentrum gelehrter Sprachen und die regelmäßige Durchführung (ggf. auch Erstellung) von Online-Einstufungstests im Fach Englisch
  • Planung, Implementierung und regelmäßige Durchführung von Sprachstandtests im Fach Englisch
  • Mitarbeit bei der inhaltlichen Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts für Förderangebote im Fach Englisch und von Lehr- und Lernmaterialien
  • Beratung von Studierenden zur Fremdsprachenausbildung
Dienstort ist Wolfenbüttel. Die Bereitschaft zu regelmäßigen Einsätzen an mindestens einem zweiten Standort der Ostfalia wird vorausgesetzt.
Voraussetzung für die Einstellung ist, dass Sie bisher noch kein Arbeitsver­hältnis zum Land Niedersachsen hatten (§ 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befris­tungsgesetz).
Ihr Profil:
  • sehr gute Englischkenntnisse oder Muttersprache Englisch und gute Deutschkenntnisse
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einer modernen Fremdsprache und/ oder deren Vermittlung (Master / Magister / Staatsexamen Sek. II)
  • Lehrerfahrung im Bereich Englisch an einer Hochschule
  • idealerweise Erfahrung in den Bereichen eLearning/Blended Learning im Fremdsprachenbereich
  • Erfahrungen mit der Lernplattform Moodle
  • methodisch-didaktische Eignung und mediendidaktische Erfahrungen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Umsetzung von Innovationen im Bereich der Fremdsprachendidaktik sowie der Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten
  • ausgeprägte Organisationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (in Einzelfällen auch samstags)
Es gelten folgende allgemeine Hinweise:
Die Arbeitszeit beträgt 39,8 Std./Woche und beinhaltet eine maximale Lehrverpflichtung von 20 Semesterwochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. An der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften sind Männer in dieser Entgeltgruppe unterrepräsentiert. Basierend auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) sind daher Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.
Bei gleicher Eignung erfolgt die bevorzugte Einstellung von schwerbehin­derten und diesen gleichgestellten Menschen.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.12.2017 unter Angabe der Kennziffer Tom 046 17 per E-Mail an bewerbungen@ostfalia.de oder an die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften (Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel), Dezernat 2, Salzdahlumer Str. 46/48, 38302 Wolfenbüttel.
charta der vielfalt-Logo

Bewerbungsschluss: 15.12.2017