Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leitung (m/w) Geschäftsbereich I und Stellvertretung des Geschäftsführers
Region Hannover
Schulleiter (m/w)
SIS Swiss International School gGmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Schulleitung (m/w)

Neue Schule Wolfsburg. Wolfsburg, 05.10.2017

Zum Schuljahr 2018/19 ist die Stelle der

Schulleitung (m/w)

neu zu besetzen.

Gesucht wird ein/e engagierte/r Pädagoge/ in mit Lehrbefähigung für das Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen (oder vergleichbarer Qualifikation) und mehrjähriger schulischer Führungserfahrung. Erwartet wird die Fähigkeit, die Schul- und Unterrichtsentwicklung einer an internationalen Standards orientierten Modellschule von 1 bis 13 in Kooperation mit dem Träger der Schule innovativ zu gestalten und ein junges Kollegium von 140 Mitarbeiter/innen mit Inspiration und Weitblick zu führen.

Eine angemessene Vergütung sowie die Unterstützung bei der Wohnungssuche sind selbstverständlich.

Für Rückfragen zum pädagogischen Konzept steht Ihnen die amtierende Schulleiterin Helga Boldt zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.10.2017 an:

Neue Schule Wolfsburg
Heinrich-Heine-Str. 36 • 38440 Wolfsburg
z. Hd. Herr Peter Johann
Tel. 05361 899 89 211
peter.johann@neue-schule-wolfsburg.com
www.neue-schule-wolfsburg.de

Die Neue Schule Wolfsburg ist eine staatlich anerkannte Grund- und integrierte Gesamtschule in freier Trägerschaft. Schulträger ist eine gGmbH, die von der Volkswagen AG und der Stadt Wolfsburg getragen wird. Als gemeinsame Ganztagsschule bietet sie ihren 1.000 Schülerinnen und Schülern alle Schulabschlüsse bis zum Abitur an. Das pädagogische Konzept betont individuelle Förderung sowie Internationalität und setzt fachliche Schwerpunkte in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik, Kunst und Kultur sowie Wirtschaft. In ihrer Schülerschaft bildet sich die soziale und interkulturelle Mischung der Region ab.

Die Neue Schule Wolfsburg will Kinder und Jugendliche für vielfältiges Lernen begeistern und dabei die individuellen Begabungen jedes Einzelnen entwickeln und fördern. Hierzu stehen großzügig und anregungsreich gestaltete Lernräume sowie technisch gut ausgestattete Lehrerarbeitsplätze zur Verfügung. Die Neue Schule Wolfsburg kooperiert intensiv mit dem außerschulischen Umfeld, wird im Bereich der Begabungsförderung wissenschaftlich begleitet und fördert die intensive berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bewerbungsschluss: 31.10.2017