Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Physische Geographie und Klimatologie
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH)
Professur (W2) für Betriebliche Informationssysteme
Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Juniorprofessur (W1) Astronomie und Astrophysik

Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Würzburg, 23.02.2017



An der Fakultät für Physik und Astronomie der Universität Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine Juniorprofessorin / einen Juniorprofessor der BesGr. W1 für

Astronomie und Astrophysik

im Beamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Gesucht wird eine international ausgewiesene Astronomin oder ein Astronom mit der Forschungsrichtung Hochenergieastrophysik im Bereich der beobachtenden extragalaktischen Gamma-Astronomie. Voraussetzung ist ausgewiesene Beobachtungserfahrung im GeV Bereich mit dem Fermi- LAT Teleskop sowie Erfahrung in der Multiwellenlängen-Analyse und Koordination insbesondere mit erdgebundenen Gammateleskopen im TeV Bereich.

Die Kandidatin oder der Kandidat soll in der Nachbeobachtung schnell-variabler und transienter Quellen sowie der Nachbeobachtung von Ereignissen im Zusammenhang mit starker Gravitation (wie z.B. Gravitationslinsen und Gravitationswellen-Ereignissen) international etabliert sein und so die bestehenden Arbeitsrichtungen der Fakultät für Physik und Astronomie sowie den Forschungscluster Astroteilchenphysik mit dem Erlangen Centre for Astroparticle Physics (ECAP) thematisch und methodisch ergänzen.
Zu den Aufgaben gehört es, das Fachgebiet in Forschung und Lehre zu vertreten. Erwartet wird die Beteiligung an den Lehraufgaben der Fakultät.

Die Ernennung erfolgt zunächst für die Dauer von 3 Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit, und soll mit Zustim­mung der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers vor Ablauf der ersten Phase bis zu einer Gesamtdauer von sechs Jahren verlängert werden, wenn sie/er sich als Hochschullehrerin/Hochschullehrer bewährt hat.

Detaillierte Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle sind zu finden unter http://www.physik.uni-wuerz­burg.de/aktuelles/jobboerse/stellenangebote/. Bewerbungen werden ausschließlich online über die genannte Internetadresse bis zum 23.03.17 erbeten. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Verwaltung der Fakultät.

Bewerbungsschluss: 23.03.2017