Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) für Sprachcodierung
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg / Fraunhofer-Gesellschaft
Juniorprofessur (W1) für Virtual Reality
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg / Fraunhofer-Gesellschaft
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Universitätsprofessorin /Universitätsprofessor

Universität Würzburg. Würzburg, 19.06.2008

Kontakt
  • Universität Würzburg
  • Philosophische Fakultät I
  • der Dekan
  • Am Hubland
  • 97074 Würzburg
An der Universität Würzburg ist in der Philosophischen Fakultät I (Historische, Philologische, Kultur- und Geographische Wissenschaften) am Institut für deutsche Philologie eine Stelle für eine/einen

Universitätsprofessorin /Universitätsprofessor

für Computerphilologie

Besoldungsgruppe W3
im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zum 01.10.2008 zu besetzen. Von der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber wird erwartet, dass sie / er das Gebiet der EDV-Philologie in Forschung und Lehre in voller Breite vertritt. Erwünscht sind Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen digitale Editionsphilologie, Textauszeichnungsverfahren und Multimedialität bzw. digitale Medien. Erwartet wird eine aktive Mitarbeit an einschlägigen Forschungsschwerpunkten des Instituts für deutsche Philologie (z.B. Jean-Paul-Edition, Jean-Paul-Portal, Erschließung der vorhandenen Sprachdaten) sowie in der Klasse "Philosophie, Sprachen, Künste" der Graduiertenschule Geisteswissenschaften. Die Bewerberin / der Bewerber sollte über Erfahrungen im Einwerben von Drittmitteln verfügen. Einstellungsvoraussetzungen sind abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion sowie zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen nachgewiesen oder im Rahmen einer Juniorprofessur erbracht sein können. Die Bewerberin / der Bewerber darf zum Zeitpunkt der Ernennung das 52. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Ausnahmen sind in dringenden Fällen gem. Art. 10 Abs. 3 Satz 2 BayHSchPG möglich). Die Universität Würzburg strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen zur Bewerbung sowie Bewerbungsunterlagen unter www.phil1.uni-wuerzburg.de/fakultaet/dekanat/info_berufungsangelegenheiten/ Zusätzlich zur Bewerbung wird darum gebeten, einen Bewerbungsbogen auszufüllen und per E-Mail (f-phil1@uni-wuerzburg.de) an das Dekanat zu senden. Bewerberinnen oder Bewerber, die durch wissenschaftliche Arbeiten entsprechend ausgewiesen sind, werden gebeten, die üblichen Unterlagen (Lichtbild, unterschriebener Lebenslauf, Schulabschlusszeugnisse, Zeugnisse über akademische Prüfungen, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der akademischen Lehrveranstaltungen) einzureichen an:
Universität Würzburg
Philosophische Fakultät I
der Dekan
Am Hubland
97074 Würzburg

Bewerbungsschluss: 18.07.2008