Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter

Bergische Universität Wuppertal. Wuppertal, 18.10.2017

Logo
In der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik am Lehrstuhl für Großflächige Optoelektronik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zu 3 Jahre, die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters

mit 100 % der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen.
Stellenwert: E 13 TV-L
Eine Verlängerung wird angestrebt.
Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen:
  • Sehr gut oder gut abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder vergleichbar) aus einem der Bereiche Physik / Elektrotechnik / Physikalische Chemie oder ähnliche
  • Laborerfahrung und experimentelles Geschick
  • Kenntnisse aus den Bereichen Dünnschichttechnologie, Optik, Optoelektronik oder ähnlich sind erwünscht
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und großes Engagement werden vorausgesetzt
Aufgaben und Anforderungen:
  • Mitarbeit an Drittmittelprojekten (z. B. DFG, ERC) zur Herstellung neuartiger optoelektroni­scher Bauelemente (Dehnbare Optoelektronik, Hybride Wellenleiter, neuartige Lichtkon­zentratoren etc.)
  • Experimentelle Charakterisierung und Simulation von großflächigen optischen Systemen
  • Mitwirkung an den allgemeinen Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls für Großflächige Optoelektronik
Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, jedoch vorerst bis zu einem Zeitraum von 3 Jahren, zu besetzen.
Eine Verlängerung zum Abschluss der Promotion ist innerhalb der Befristungsgrenzen des Wiss-ZeitVG ggf. möglich.
Kennziffer: 17164
Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen, unter Angabe der Kennziffer, zu richten an die Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik, Lehrstuhl für Großflächige Optoelektronik, Herrn Prof. Dr.-Ing. Patrick Görrn, 42097 Wuppertal.
Auf elektronischem Wege übermittelte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Rechte der Schwerbehinderten, bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt zu werden, bleiben unberührt.
Bewerbungsfrist: 25.11.2017

Bewerbungsschluss: 25.11.2017