Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Senior Researcher 50 %

Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB. Zollikofen, 13.06.2017

Kontakt

Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB ist die schweizerische Expertenorganisation für Berufsbildung. Wir bilden Berufsbildungsverantwortliche aus und weiter, forschen über die Berufsbildung, entwickeln Berufe weiter und unterstützen internationale Berufsbildungszusammenarbeit. Unsere Standorte befinden sich in Lausanne, Lugano, Olten, Zollikofen bei Bern und Zürich.

In der Sparte Forschung & Entwicklung in Zollikofen suchen wir auf den 1.September 2017 einen/eine

Senior Researcher 50 %

?Innovationen der Berufsbildung?

(optional + 20 % als Lehrbeauftragte/r in der Weiterbildung)

Digitalisierung mit all ihren Implikationen von technologie-basiertem Lernen bis zu Industrie 4.0 ist ein bedeutendes Thema für Politik und Forschung. Darüber hinaus ist die Vorbereitung junger Erwachsener für moderne Arbeitsplätze im Zeitalter der Digitalisierung eine wichtige Aufgabe für die Berufsbildung. Wie kann die Forschung diese neuen Anforderungen an die Ausbildung im Bereich der Lehre und des Lernens unterstützen?

Das Forschungsfeld „Innovationen in der Berufsbildung“, untersucht die Rolle von Informationstechnologie in Lehr-Lern-Prozessen in der Berufsbildung, insbesondere auch deren Einsatz zur Verbindung verschiedener Lernorte. Ihre Aufgaben umfassen die Durchführung empirischer Studien in diesen Themengebieten für die Berufsbildung.


Ihr Aufgabenbereich

• Management und selbständige Durchführung von quantitativen und qualitativen innovativen Forschungsprojekten entsprechend der Thematik des Forschungsfeldes, insbesondere mit Bezug zur Nutzung von digitalen Medien in der Berufsbildung sowie allgemein der Digitalisierung der Arbeitsplätze
• Akquise von Drittmitteln für Forschungsprojekte
• Publikation von Forschungsergebnissen national und international
• Präsentation von Forschungsergebnissen auf Konferenzen und innerhalb relevanter Netzwerke
• Aufbau von Netzwerken mit Partnern der Berufsbildung und Arbeitgebervertretern
• Planung und Implementierung von Forschungstransferaktivitäten
• Monitoring von Junior Researchers (Doktoranden und Doktorandinnen) im Forschungsfeld

Ihr Profil
• Promotion in Psychologie, Erziehungswissenschaften, Didaktik oder ähnlichem
• Nachgewiesene Arbeitserfahrung mit quantitativen/qualitativen Forschungsmethoden
• Erfahrung im Management von Forschungsprojekten ist willkommen
• Grosses Interesse an technologie-basiertem Lernen und Lehren
• Hervorragende Kenntnisse der deutschen und einer weiteren Nationalsprache (Italienisch oder Französisch)
• Hervorragende Englisch Kenntnisse
• Motivation zu praxisnaher Forschung im Kontext der Berufsbildung
• Sehr gute analytische Fähigkeiten und ein lösungsorientierter Arbeitsstil
• Sehr gute Fähigkeiten im Verfassen wissenschaftlicher Texte
• Fähigkeit selbständig zu arbeiten und sich in ein Team einzufügen sowie erfolgreich mit externen Partnern zu kommunizieren
• Erfahrung in den Erziehungswissenschaften und speziell im Bereich technologie-basiertes Lernen sowie in der Berufsbildungsforschung
• Erfahrung oder Ausbildung im Bereich von IT, Human-Computer-Interaktion oder Medienpsychologie bevorzugt

Wir bieten
• Ein innovatives und angewandtes Forschungsumfeld
• Ein unterstützendes und stimulierendes Arbeitsumfeld
• Eine moderne Infrastruktur und fortschrittliche Anstellungsbedingungen

E-Mail: alberto.cattaneo@iuffp.swiss
http://live.solique.ch/ehb/de/jobs/Senior-Researcher-50-Innovationen-der-Berufsbildung--1598615/