Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Assistant Professorship in Strategic Organization Design
Syddansk Universitet (SDU)
Professur (W2) "Allgemeine Psychologie"
Hochschule Magdeburg-Stendal
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Assistenzprofessur (Tenure Track) für Quantitative Methoden der Intervention und Evaluation

Universität Zürich. Zürich (Schweiz), 17.08.2017

University of Zurich
Philosophische Fakultät
An der Universität Zürich ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Assistenzprofessur
mit Tenure Track
für Quantitative Methoden
der Intervention und
Evaluation
zu besetzen. Nach zwei Anstellungsperioden von jeweils drei Jahren erfolgt im Fall einer positiven Evaluation im Rahmen eines Tenure- Verfahrens die Beförderung auf eine entfristete Professur.
Die Professur ist am Psychologischen Institut der Universität Zü­rich angesiedelt. Geeignete Bewerberinnen und Bewerber sind aus­ge­wiesen durch hervorragende internationale Fachpublikationen im Bereich der Entwicklung, Validierung und Anwendung von quanti­tativen Methoden der Längsschnittforschung (z. B. mixed/ multi­level models, multilevel structural equation models, intensive longi­tudinal data analysis, (latent) growth curve models, generalized estimating equations, missing data handling). Sie verfügen über ein hohes didaktisches Geschick sowie über Lehr- und Beratungs­kompe­tenz in einem breiten Spektrum von fortgeschrittenen sta­tistischen Verfahren. Praktische Erfahrung in der methodischen Unterstützung von angewandten Forschungsprojekten mit Bezug zur Längsschnittforschung ist von Vorteil.
Das Psychologische Institut der Universität Zürich mit seinem breiten Forschungs- und Lehrspektrum sowie der Hoch­schul­standort Zürich mit diversen methodisch orientierten Arbeits­gruppen bieten gerade im Bereich der quantitativen Verfahren ein Forschungs- und Lehrumfeld mit vielfältigen Möglichkeiten für fachlichen Austausch und Kooperation.
Vorausgesetzt werden eine zum Zeitpunkt der Bewerbung abge­schlossene Promotion in Statistik, Psychometrie, Psychologie oder in verwandten Disziplinen sowie weitere exzellente wissen­schaft­liche Leistungen im relevanten Gebiet. Die Universität Zürich strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung.
Bewerbungen sind bis zum 10. September 2017 online einzu­reich­en. Informationen zur Online-Bewerbung sind erhältlich unter www.phil.uzh.ch/jobs.html. Auskünfte erteilt Prof. Dr. Carolin Strobl (carolin.strobl@psychologie.uzh.ch).

Bewerbungsschluss: 10.09.2017