Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur für Informatik, Management von IT-Innovationen
Technische Hochschule Köln
Juniorprofessur (W1/W3) "Wirtschaftsinformatik"
Technische Universität Dortmund
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Modellgetriebene Systementwicklung, Verifikation und Testen

FH Aachen. Aachen, 26.04.2018

Logo
Im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik an der FH Aachen am Standort Aachen ist folgende Professur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Professur „Modellgetriebene Systementwicklung, Verifikation und Testen“

(Kennziffer P-05-586)
Ihre Aufgaben
  • Selbstständige Vertretung des Lehr- und Forschungsgebietes „Modellgetriebene Systementwicklung, Verifikation und Testen“
  • Übernahme von praxisnahen und anwendungsbezogenen Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen des Fachbereichs in den Bereichen:
    • Model-Driven und Test-Driven Development, Software- und System-Tests
    • Formale Verifikation und Model Checking
    • Scientific Debugging
    • Grundlagen der Informatik, insbesondere Objektorientierte Software-Entwicklung
  • Engagierte Lehre und Mitarbeit in den Veranstaltungen des Fachbereichs
  • Transfer von neuen Forschungs- und Praxisergebnissen in die Lehre
  • Besonderes Engagement in der Forschung und bei der Einwerbung von Drittmitteln
  • Teamorientierte Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik
  • Einschlägige Promotion
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den folgenden Themenschwerpunkten:
    • Modellgetriebe Systementwicklung und DSL-Design
    • Formale Verifikation und modell-basiertes Testen
  • Kenntnisse in der praktischen Anwendung sind wünschenswert
  • Pädagogische Kompetenz und idealerweise Lehrerfahrung
  • Einschlägige fachspezifische Berufserfahrung im ausgeschriebenen Fachgebiet
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
  • Erfüllung der Voraussetzungen gemäß §36 Hochschulgesetz NRW
Wir bieten Ihnen
  • die Möglichkeit, an einer forschungsstarken Fachhochschule Ihr Lehrgebiet weiterzuentwickeln
  • europäisches Lebensgefühl im Leben und in der Arbeit, durch die Lage im Dreiländereck zu Belgien und den Niederlanden
  • angenehme Arbeitsatmosphäre
  • zertifizierte Familienfreundlichkeit
  • unbefristete Vollzeitprofessur
  • die Möglichkeit, die Professur auch in Teilzeitform im privatrechtlichen Dienstverhältnis zu besetzen
  • Besoldung nach W2 LBesO NRW
Ansprechpartner: Prof. Dr. rer. nat. Alexander Ferrein, Tel. 0241 6009-51904

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.05.2018 über unser Online-Bewerbungsportal auf der Internetseite der FH Aachen unter folgendem Link: fhac.de/stellen.

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Lehre und Forschung zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.


Bild

Bewerbungsschluss: 25.05.2018