Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) Ressourceneffizienz und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Aschaffenburg, 24.05.2018

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg ist eine aufstrebende Hochschule im Rhein-Main-Gebiet, die sich durch wirtschaftsnahe, überwiegend interdisziplinäre und innovative Studiengänge auszeichnet. Sie betreibt praxis- und anwendungsorientierte Forschung auf den verschiedensten Gebieten der Technik und Wirtschaft im Rahmen zahlreicher Kooperationen, aber auch in den hochschuleigenen Instituten und Laboren.

In der Fakultät Ingenieurwissenschaften ist zum 01.10.2018 folgende

Professur

(Vergütung entspricht BesGr. W 2 BayBesG) zu besetzen:
Lehrgebiet:
Ressourceneffizienz und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
Bewerbungskennziffer: wimat-w-5a


Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium. Wir suchen eine Persönlichkeit, die fundierte Kenntnisse und berufspraktische Erfahrungen in den Bereichen Ressourceneffizienz und Materialwissenschaften vorweisen kann und Freude an der Grundlagenausbildung angehender Ingenieure/innen hat. Erfahrungen im Qualitäts- und Projektmanagement sind von Vorteil.

Vorausgesetzt werden die Bereitschaft zur Übernahme von Grundlagenlehrveranstaltungen in den Bachelor-Studiengängen sowie Engagement in den forschungsorientierten Master-Studiengängen der Fakultät. Die Zusammenarbeit mit der Industrie, Drittmitteleinwerbung und aktive Mitarbeit in Forschungsprojekten werden erwartet.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird darüber hinaus erwartet, dass sie sich beim Aufbau und Ausbau der wachsenden Fakultät engagieren und diese inhaltlich und organisatorisch mitgestalten.

Informationen zu den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter: http://www.h-ab.de/ueber-uns/stellenangebote/professuren/

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Der Anteil der Frauen am wissenschaftlichen Personal beträgt derzeit 25 %. Die Hochschule strebt eine weitere Erhöhung an. In das Beamtenverhältnis kann berufen werden, wer das 52. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich unter Angabe der Bewerbungskennziffer bis spätestens 24.06.2018. Bitte reichen Sie uns nur Kopien ein, da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden können. Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Simon Mergler, 06021/4206-663, p-amt@h-ab.de.

Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg
z. Hd. des Dekans der Fakultät Ingenieurwissenschaften
Würzburger Straße 45
63743 Aschaffenburg
www.h-ab.de

Bewerbungsschluss: 24.06.2018