Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Mitarbeiter Anwenderunterstützung (m/w)
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG - DIE ZEIT
(Junior) Consultant (m/w) Steuerberatung
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Beschäftigter (m/w) IT Security Management

Technische Universität Berlin. Berlin, 30.04.2018

Logo
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Beschäftigte/r mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung (IT Security Management) - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
tubIT - Zentrales IT-Service-Center
Kennziffer: tubIT-208/18 (besetzbar ab sofort / unbefristet / Bewerbungsfristende 18.05.2018)
Aufgabenbeschreibung:
Management und Umsetzung der IT Securitymaßnahmen innerhalb von tubIT; Erstellung von Konzepten, Richtlinien, Regelwerken und Ausführungsvorschriften im Bereich IT-Security innerhalb von tubIT; Erstellung bzw. Unterstützung bei der Erstellung von Konzepten zum Datenschutz, zur IT-Sicherheit, zu Betriebs- und Backupkonzepten sowie von Redundanzkonzepten; Konzeption, Einführung und Betrieb von IT-Diensten zur Beobachtung, Auswertung, Auffindung und Unterdrückung von externen und internen Angriffen auf die IT-Infrastruktur der TU Berlin; Administration der relevanten Infrastrukturkomponenten; Beratung, Nutzer/innenunterstützung und Koordination des IT-Notfallteams innerhalb von tubIT inkl. des Führens von Beratungsgesprächen im Missbrauchsfall sowie der Erstellung von geeignetem Schulungsmaterial und Hinweisen für Nutzer/innen
Erwartete Qualifikationen:
Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) der Informatik oder angewandten Informatik oder den Anforderungen entsprechend gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen; sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich IT-Security, in der Administration von Komponenten der IT-Sicherheit auf Netzwerk-, Hard- und Softwareebene sowie tiefgreifende Kenntnisse im Bereich Datenschutz; praktische Erfahrungen in der Konzeption, Planung sowie Umsetzung verschiedener Konzepte und Nutzungsstrategien für IT-Anwendungen sowie der gesetzlichen Regelungen; ausgeprägte Fähigkeiten zur Analyse von IT-Umgebungen und praktische Erfahrungen in der Umsetzung von IT-Projekten; tiefgreifende Erfahrungen in der Administration von IT-Infrastrukturkomponenten (Server, Systeme, Dienste, Netzwerkinfrastruktur, Firewalls, IDS/IPS, Log und Auswertungssystemen); hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bei der Erledigung der Arbeiten; Teamfähigkeit sowie Flexibilität; kommunikative Kompetenz sowie hohe Dienstleistungsbereitschaft; Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung; Einsatzbereitschaft auch im Hinblick auf die Arbeitszeitverteilung; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin – Der Präsident – tubIT, z. Hd. Frau Müller-Klang, Sekr. EN 50, Einsteinufer 17, 10587 Berlin oder per E-Mail an personal@tubit.tu-berlin.de.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte
reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/
Logo

Bewerbungsschluss: 18.05.2018