Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Verwaltungsgeschäftsführer (m/w)
Deutscher Naturschutzring (DNR) e.V.
Gymnasialdirektor (m/w)
John-Lennon-Gymnasium
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Geschäftsleiter (m/w) Landesbetrieb für Gebäudebewirtschaftung

Senatsverwaltung für Finanzen. Berlin, 05.04.2018

Die Senatsverwaltung für Finanzen
sucht zum 1. August 2018 eine/einen

Geschäftsleiterin oder Geschäftsleiter für den Landesbetrieb für Gebäudebewirtschaftung - Teil B

Mit dem vermehrten Aufkommen von Schutzsuchenden sind Bund, Länder und Kommunen in Hinblick auf die angemessene Unterbringung und Versorgung dieser Menschen vor enorme Herausforderungen gestellt. Um diese aktuell, aber auch zukünftig gut und unabhängiger bewältigen zu können, hat das Land Berlin beschlossen, einen eigenen Träger, in Form eines Betriebsteils B des Landesbetriebes für Gebäudebewirtschaftung, für den Betrieb von Flüchtlingsunterkünften weiter aufzubauen und zu institutionalisieren.

Sie sind eine sozial engagierte und strategisch denkende, erfahrene Führungskraft, die gerne im Spannungsfeld zwischen sozialem Auftrag und wirtschaftlichem Handeln gestaltet und Freude an der Führung eines heterogenen Personalkörpers hat? Sie sind bereit, in der Betriebsführung im Tagesgeschäft auch operative Aufgaben zu übernehmen, arbeiten gerne eigenständig in einem komplexen Umfeld und wollen maßgeblich mit daran wirken, anderen Menschen eine Zukunft und Perspektive zu geben? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Das ausführliche Anforderungsprofil, aus denen sich Einzelheiten zu den fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen für die Positionen ergeben, kann unter dem angegebenen Kontakt abgefordert werden.

Wir bieten Ihnen:
Eine auf zunächst drei Jahre befristete herausragende Leitungsposition in Berlin, die Bestellung zur Geschäftsleitung mit außertariflicher Bezahlung sowie eine abwechslungsreiche, herausfordernde und sinnstiftende Aufgabe mit beruflichen sowie persönlichen Entwicklungschancen und Perspektiven.

Als formale Voraussetzungen erwarten wir von Ihnen:
Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre) sowie eine mehrjährige Leitungserfahrung (mind. 3 Jahre).

Darüber hinaus sind unabdingbar:
  • Kenntnisse und Erfahrungen der Sozialwirtschaft, insbesondere im öffentlichen Sektor
  • Erfahrungen im politischen Raum und der politischen Gremienarbeit
  • fundierte Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Unternehmensführung, insbesondere des operativen und strategischen Controllings
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 27.04.2018 an Gsl-LfG-Berlin@dgp.de

Ansprechpartnerin/Kontakt für Ihre Fragen:
Frau Ina Voigt, Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (030) 3 98 37 18-11 / voigt@dgp.de

Sonstige Hinweise:
Der Auswahlprozess beinhaltet ein strukturiertes Auswahlverfahren, welches voraussichtlich Mitte/Ende Mai 2018 stattfinden wird. Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannte schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Bei Angehörigen des öffentlichen Dienstes wird um eine Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht (auch durch den Personalrat und die Frauenvertretung sowie ggf. die Schwerbehindertenvertretung) gebeten. Bitte beachten Sie, dass Kosten (einschl. Fahrtkosten etc.), die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden können.

Bewerbungsschluss: 27.04.2018