Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur für Notfallmedizin

Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften. Berlin, 27.04.2018

Kontakt
Kurt Import TEMPORARY
Die Akkon-Hochschule ist eine private staatlich anerkannte Hochschule für Humanwissenschaften im LandBerlin mit innovativen Studienangeboten in den Studienbereichen Pflege, Bevölkerungsschutz und Katastro-phenhilfe sowie Pädagogik und Soziales. Zum Wintersemester 2018/2019 ist folgende Stelle am Lehrstuhl Bevölkerungsschutz und Katastrophenmanagement ist im Bachelorstudiengang „Notfallsanitäter/in B. Sc.“folgende Stelle zu besetzen:

Professur für Notfallmedizin

Einstellungsvoraussetzung ist die Erfüllung der Anforderungen gemäß § 100 Berliner Hochschulgesetz (BerlHG).

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Koordination des Studienganges „Notfallsanitäter/in B.Sc.“
  • Durchführung der Lehre im Bachelorstudiengang „Notfallsanitäter/in B.Sc.“ und in anderenStudiengängen der Hochschule in Berlin und Hannover
  • Forschung im Bereich der rettungsdienstlichen und der notfallmedizinischen Versorgung
  • Akquise von Drittmitteln für Forschungsprojekte
  • Interdisziplinäre Netzwerkarbeit im Gesundheitswesen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung des Lehrstuhls und der Hochschule
  • Mitarbeit in den Gremien und Organen der Hochschule

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin
  • Abgeschlossene Facharztausbildung
  • Nachweis der Zusatzqualifikation Notfallmedizin
  • Nachweis der Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten durch eine relevante Promotion zu der ausgeschriebenen Stelle
  • Mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der präklinischen Notfallmedizin
  • Nachgewiesene Lehrerfahrung an einer Hochschule
  • Einschlägige Veröffentlichungen in den o.g. thematischen Bereichen
  • Bereitschaft, sich in den Gremien der Hochschule zu engagieren und am Ausbau der Hochschule intensiv mitzuwirken
  • Erfahrungen als Ärztlicher Leiter Rettungsdienst und/oder in der Katastrophenmedizin sind wünschenswert
  • Eine Berufsausbildung in einem Gesundheitsfachberuf ist ebenfalls wünschenswert

 

Die Stelle ist als 50%-Teilzeitstelle ausgewiesen. Die Vergütung ist an W2-Land Berlin angelehnt. Mit dem Ausbau des Studienganges sowie der Hochschule ist eine Entwicklung bis zur Vollzeitstelle möglich. Die Akkon-Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Beschäftigten mit Migrationsgeschichte und Menschen mit Behinderung zu erhöhen. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Wir achten bei unserer Auswahl auf Geschlechtergerechtigkeit und auf Chancengleichheit. Die Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften bekennt sich zum Ziel der familienfreundlichen Hochschule.

 

Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim beim Vorsitzenden der Berufungskommission
Prof. Dr. Henning G. Goersch unter henning.goersch@akkon-hochschule.de. oder
telefonisch unter 030/ 8092332-23

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit Bewerbungseingang bis zum 31.05.2018 an

Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften
Berufungskommission "Notfallmedizin"
Colditzstraße 34-36
12099 Berlin
Telefon: 030/8092332-23
E-Mail: henning.goersch@akkon-hochschule.de

www.akkon-hochschule.de