Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Referent (m/w/d) im Referat für Strategieentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin, 13.06.2018

Logo
Logo
Präsidialbereich - Referat für Strategieentwicklung
Die 1810 gegründete Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der führenden deutschen Hochschulen. Als Voll­universität mit über 33.000 Studierenden verbindet sie Forschungs­exzellenz mit innovativer Nachwuchs­förderung. Ihre inter­nationalen Netzwerke, interdis­ziplinären Forschungs­kooperationen sowie ihre progressiven Lehrkonzepte prägen den Wissenschafts­standort Berlin. Die HU ist eine von elf Exzellenz­univer­sitäten in Deutschland.
Für die Mitarbeit im Referat für Strategieentwicklung, das die institutionellen und strategischen Entwicklungsprojekte der Universität koordiniert, suchen wir zum 1. September 2018 einen engagierten

Referenten (m/w/d)

mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung, Vertretungseinstellung befristet bis 25.12.2018, Verlängerung ggf. möglich/Elternzeit)
Aufgabengebiet: Management der Förderlinien und Veranstaltungen zum Zukunftskonzept der HU (Überbrückungsförderung); Berichtswesen (intern wie extern); Mitarbeit bei der Vorbereitung der Antragstellung im Rahmen der Exzellenzstrategie
Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und mehrjährige praktische Erfahrung im Wissenschaftsmanagement, insb. Erfahrung in der Projektförderung durch die Exzellenzinitiative von Bund und Ländern sowie in Beteiligungsprozessen und in der Ausgestaltung von interner Kommunikation, Kompetenzen im Berichtswesen; Kreativität und Erfahrungen in der Umsetzung von Förderprogrammen; ausgeprägte Kenntnisse der Hochschulorganisation und der hochschulpolitischen Rahmenbedingungen sowie der nationalen und internationalen Wissenschaftslandschaft; Erfahrungen in statistischer Auswertung erwünscht; ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem und vernetztem Denken; Fähigkeit und Bereitschaft zum selbstständigen, strukturierten Arbeiten, ausgewiesene mündliche wie schriftliche Kommunikations- und Organisationsfähigkeit; sehr gute Englischkenntnisse; Einsatzbereitschaft sowie Kooperations- und Teamfähigkeit; ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise
Bewerbungen sind bis zum 05.07.2018 unter Angabe der Kennziffer DR/090/18 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Präsidialbereich, Referat Strategieentwicklung, Frau Meurer, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an sabine.meurer@hu-berlin.de zu richten.
Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Bewerbungsschluss: 05.07.2018