Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Projektleitung (m/w) für Organisationsentwicklung und Digitalisierung

Hochschule Biberach (HBC). Biberach, 29.05.2018

Die HBC Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und Betriebswirtschaft. 2.500 Studierende studieren in vier Fakultäten und 16 Studiengängen an zwei verschiedenen Standorten. Biberach ist eine lebendige große Kreisstadt in Oberschwaben. Gelegen im Dreieck Stuttgart-München-Bodensee ist Biberach Standort weltweit tätiger Unternehmen und bietet gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot.

An der Hochschule Biberach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Projektleitung (m/w)
für Organisationsentwicklung und Digitalisierung

in Entgeltgruppe 13 zu besetzen. Die Stelle ist bis 30.09.2023 befristet.

Diese anspruchsvolle und direkt dem Rektorat zugeordnete Stelle vereint die Themenfelder Digitalisierung, Prozess- und Organisationsentwicklung sowie interne und externe Hochschulkommunikation. Als Quer­schnitt­stelle hat sie Einblicke in die gesamte Organisation und das Management der Hochschule und kann die Weiter­entwicklung nachhaltig (mit-)prägen.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung, Konzeption und Leitung interner Organisations- und Kommunikationsprojekte in den zentralen Bereichen der Hochschule mit Anschlussfähigkeit in die Fakultäten
  • Reorganisation der Verwaltungsprozesse in den zentralen Servicebereichen der Hochschule und Über­führung der Prozesse in ein digitales Verwaltungsportal
  • Projektbeteiligung bei der Einführung eines neuen Campus Managementsystems
  • Aufbau eines neuen Web-Auftritts sowie die Einführung neuer digitaler Marketinginstrumente
  • Entwicklung neuer Redaktionsformate und Schulungsmodule für Webredakteure
  • Einführung von Richtlinien und Verfahrens- und Prozessbeteiligungen zur Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Ihr Profil:

  • Ein wissenschaftliches Studium im Bereich der Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Betriebswirtschaft oder Vergleichbares
  • Fundierte Kenntnisse in der Gestaltung und Optimierung von Aufbau- und Ablauforganisationen sowie im Projektmanagement
  • Hohe soziale und kommunikative Sensibilität, hohe persönliche Integrität und ausgeprägte Führungs­fähigkeit
  • Überdurchschnittliche IT-Kenntnisse
  • Hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Gute Abstraktions- und Strukturierfähigkeit
  • Erfahrungen in der Organisationsentwicklung, in der Projektarbeit und im Informationsmanagement sind von Vorteil

Wir bieten:

Die Stelle ist anspruchsvoll und kann zur persönlichen Karriereplanung eine Schlüsselposition für den Stellen­inhaber werden.

Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach TV-L bis Entgeltgruppe 13.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Im Zuge der Gleichstellung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Für Fragen oder nähere Informationen steht Ihnen Kanzler, Herr Schwäble, unter Tel. 0 73 51/5 82-1 11 gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Stellenportal
www.hochschule-biberach.de/stellen bis 24.06.2018.

HBC Hochschule Biberach | Kanzler | Herr Schwäble
Karlstraße 11, 88400 Biberach, Tel. 0 73 51/5 82-1 11
www.hochschule-biberach.de
Bild-1

Bewerbungsschluss: 24.06.2018