Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Justitiar (m/w)
Technische Universität Dresden
Senior Research Associate (f/m) Chinese Law and Governance
Stiftung Mercator GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Volljurist (m/w)

Hochschule Bochum Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Bochum, 09.03.2018

logo
Die Hochschule Bochum ist eine innovative Hochschule im grünen Herzen des Ruhrgebiets. Sie zeichnet sich durch ausgeprägte Praxisnähe und enge Vernetzungen zur regionalen sowie überregionalen Wirtschaft aus und ist international, interdisziplinär und auf nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Damit bietet sie ideale Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung, Forschung und Weiterbildung.

Die Hochschule Bochum sucht als Nachfolgebesetzung der Stabsstelle „Justiziariat“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Volljuristin/einen Volljuristen
(Verwaltungsangestellte/Verwaltungsangestellter, Entgeltgruppe 14 TV-L)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Die Aufgaben des Justiziariats sind wie folgt:
  • Beratung der Hochschulleitung, Fachbereiche und Dezernate in allen rechtlichen Frage­stellungen
  • Bearbeitung sämtlicher an einer Hochschule auftretender rechtlicher Fragestellungen
  • Prüfung und Gestaltung von Verträgen, Vereinbarungen und sonstigen Dokumenten
    (z. B. Kooperations­verträge, Forschungsverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen etc.)
  • Erstellung von Rechtsgutachten
  • Vertretung der Hochschule bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinander­setzungen
  • Mitarbeit in Hochschulprojekten, die von strategischer Bedeutung sind
Gesucht wird eine Volljuristin/ein Volljurist, die oder der folgende Voraussetzungen mitbringt:
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung rechtlicher Fragen und eine breite juristische Ausrichtung
  • Idealerweise sind Sie mit den rechtlichen Problemstellungen aus dem Hochschulbereich vertraut
  • Sehr gute Englischkenntnisse und gute DV-Anwenderkenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte interessengerecht rechtlich einzuordnen und verständlich darzulegen
  • Selbstständiges, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und sehr gute münd­liche und schrift­liche Ausdrucksfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
Das bieten wir Ihnen:
Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit einer vielseitigen und anspruchsvollen Tätigkeit sowie eine ergänzende Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeits­zeiten sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Teilzeit­beschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bewertet.

Wir wünschen uns mehr Frauen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über geeignete Bewerberinnen. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen - die Hochschule Bochum ist als familienfreundliche Hochschule ausgezeichnet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber bzw. Gleichgestellte im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen werden bis zum 06.04.2018 über unser Online-Bewerbungsportal entgegen­genommen.
Bild

Bewerbungsschluss: 06.04.2018