Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Institut für Energiesysteme und Energiewirtschaft

Hochschule Ruhr West (HRW). Bottrop, 05.06.2018

logo

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich 1 eine*n motivierte*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in

Kennziffer 51-2018, Vergütung bis TV-L E 12

zur Ergänzung unseres Teams des Instituts Energiesysteme und Energiewirtschaft (ESEW) am Campus Bottrop.

head

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung in der Lehre bei der Durchführung von Laborversuchen sowie der Betreuung von Studierenden bei Praktikums-, Projekt-, Studien- und Abschlussarbeiten
  • Unterstützung und Betreuung energietechnischer Labore
  • Unterstützung von Forschung bzw. Forschungsanträgen
  • Mitwirkung an wissenschaftlichen Publikationen
  • Vertretung des Instituts bei Informationsveranstaltungen und Messen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen mit Schülerinnen und Schülern im Rahmen der mint4u-Aktivitäten der Hochschule

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Ingenieur*in, Wirtschaftsingenieur*in oder Physiker*in (Master, Diplom)
  • Gute Kenntnisse der Elektrotechnik sowie der Mess- und Regelungstechnik, idealerweise auch der Energietechnik und der BWL
  • Praktische Erfahrungen mit Mess-, Versuchs- oder Testeinrichtungen sowie der Nutzung entsprechender Software (z.B. Labview)
  • Fundierte Kenntnisse in der Modellbildung (Simulation), in der Programmierung (z.B. in Matlab) oder in der Auswertung größerer Datenmengen mit statistischen Methoden
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit in einem netten, kompetenten, dynamischen Team
  • Arbeit auf einem neuen, modernen Campus ( www.energy-campus.de)
  • Überdurchschnittlich gut ausgestattete Labore mit vielfältigen Analysegeräten
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld mit flexiblen Arbeitszeiten Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die akademische Weiterentwicklung inklusive der Chance auf eine kooperative Promotion
  • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung der Stelle wird angestrebt.
Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

pfeil Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 28.06.2018 an karriere@hs-ruhrwest.de.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 23. Juli 2018 terminiert.






Bei fachlichen Fragen:
Prof. Dr. Wolfgang Irrek
Leiter Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft
Telefon: 0208-88254-838 (-836)
E-Mail: wolfgang.irrek@hs-ruhrwest.de


Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:
Tim Jansen
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-230
E-Mail: tim.jansen@hs-ruhrwest.de


charta


Bewerbungsschluss: 28.06.2018