Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Verkehrsingenieur (m/w) Spezifikation / Aufgabe / Einsatzbereich
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
(Medizin-)Informatiker / Softwareentwickler (m/w)
Universitätsmedizin Göttingen (UMG)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Ingenieur (m/w) Elektrotechnik, Nachrichtentechnik Technische Informatik, Entwicklung und Integration fachspezifischer Lösungen im Bereich vernetzter, intelligenter Verkehrssysteme

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Braunschweig, 07.02.2018

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - insbesondere noch mehr weibliche - die Ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.
Für unser Institut Verkehrssystemtechnik in Braunschweig suchen wir eine/n

Ingenieur/in, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik Technische Informatik o. ä.

Entwicklung und Integration fachspezifischer Lösungen im Bereich vernetzter, intelligenter Verkehrssysteme
Ihre Mission:
    Etwa 170 Wissenschaftler/innen - Ingenieurinnen und Ingenieure, Psychologinnen und Psychologen, Informatikerinnen und Informatiker - arbeiten im Institut für Verkehrssystemtechnik an den Standorten Braunschweig und Berlin. Sie leisten Forschung und Entwicklung für Automotive- und Bahnsysteme und für das Verkehrsmanagement.
    Gestalten Sie mit uns die Zukunft einer vernetzten Mobilität! Entwickeln Sie mit uns in zahlreichen nationalen und internationalen Projekten zusammen mit der Industrie und unseren Forschungspartnern hochautomatisiert und kooperativ fahrende Fahrzeuge, die Effizienz, Komfort und Sicherheit im Straßenverkehr auch in der Stadt und bis in Notfallsituationen hinein erhöhen und neue Funktionen im Bahnverkehr ermöglichen. Für die Entwicklung von kooperativen Fahrerassistenzsystemen wurde in Braunschweig und dem Testfeld Niedersachsen ein Testfeld für die Car2X Kommunikation aufgebaut, das aktuell aus zahlreichen Anlagen im Feld sowie aus mehreren Forschungsfahrzeugen besteht.
    Für die Durchführung von Forschungsprojekten im Bereich der vernetzten Mobilitätsdienste und kooperativen Automation sowie für die Weiterentwicklung unseres Testfeldes suchen wir Verstärkung in unserem Team.
    Der Fokus Ihrer Tätigkeiten liegt auf den unmittelbaren Entwicklungs- und Integrationsarbeiten zur Systemgestaltung und -umsetzung vernetzter Systeme im Verkehr der Zukunft unter Nutzung und Kombination verschiedener Kommunikationstechnologien wie 802.11p oder 5G in unseren Testfeldern und Versuchsfahrzeugen.
    Ihre Aufgaben:
    • Entwicklung und Implementierung von spezifischen Lösungen im Bereich neuer vernetzter und kooperativer Fahrzeugfunktionen
    • inhaltliche Mitarbeit an nationalen und internationalen Projekten, je nach Fähigkeiten auch Teilprojektleitung und Projektleitung
    • Weiterentwicklung und Integration von Software- und Hardware-Modulen des Testfeldes und der Versuchsfahrzeuge
    • Anpassung von Software-Modulen an projektspezifische Versuchsanforderungen und Durchführung experimenteller Versuchs- und Messfahrten
Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Bereich der Elektrotechnik, Informationstechnik, technischen Informatik oder einer verwandten Fachrichtung
  • fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich IT und Computernetze
  • Programmierkenntnisse in C/C++
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • wissenschaftliche und systematische Arbeitsweise, Motivation und Leistungsbereitschaft
  • praktische Erfahrungen in der Programmierung mit C/C++ und Java wünschenswert
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich 802.11p oder Mobilfunk
  • umfassende Linux-Kenntnisse von Vorteil
  • Aufbau und Analyse verteilter Systeme und drahtloser Netzwerke erwünscht
Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Lennart Asbach telefonisch unter +49 531 295-3447. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 15767 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#25896.
Logo