Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leiter (m/w) Kommunikation und Marketing
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn
Kulturabteilungsleiter (m/w)
Landesverband Lippe KdöR über KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Abteilungsleiter Honorarberichtigung (m/w)

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein über Kienbaum. Düsseldorf, 21.02.2018

kvn
logo
Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein mit Sitz in Düsseldorf ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts eine Institution der zahnärztlichen Selbstverwaltung der ca. 6.000 nordrheinischen Vertragszahnärzte (m/w). Als service- und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen obliegt ihr insbesondere die Sicherstellung der zahnärztlichen Versorgung der Versicherten im Zuständigkeitsgebiet unter Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Erfordernisse gegenüber Krankenkassen und Verbänden. Ein weiterer arbeitstechnischer Schwerpunkt der KZV Nordrhein liegt in der Prüfung und Durchführung des Abrechnungsverfahrens erbrachter zahnärztlicher Leistungen der nordrheinischen Vertragszahnärzte (m/w) mit den Krankenkassen mittels modernster IT-Systeme.

Im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge suchen wir für unseren Auftraggeber zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter Honorarberichtigung (m|w)

In dieser anspruchsvollen Position verantworten Sie die Prüfung und Neuberechnung von vertragszahnärztlichen Honoraren gemäß den geltenden Abrechnungsbestimmungen, Richtlinien und Verträgen, die Verfassung entsprechender Bescheide sowie die Bearbeitung von Widersprüchen. Dabei sichern Sie die Einhaltung von Fristen und steuern die enge und verbindliche Zusammenarbeit mit Zahnarztpraxen, Krankenkassen und Gutachtern sowie mit internen Schnittstellen, z. B. zu den Abteilungen Abrechnung, Prüfwesen und Finanz. Sie unterstützen und motivieren Ihr Team von 18 qualifizierten Mitarbeitern (m/w) und gewährleisten deren fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Zudem übernehmen Sie Aufgaben im Rahmen der Organisationsentwicklung und beraten Vorstand und Geschäftsführung bei vielfältigen fachlichen Themen.

Wir wenden uns an Kandidaten (m/w), die auf der Basis eines abgeschlossenen Studienganges in Gesundheitswesen/Verwaltung oder einer adäquaten Ausbildung, ergänzt durch eine zusätzliche betriebswirtschaftliche Weiterbildung, über Erfahrung in der Abrechnung von (zahn)medizinischen Leistungen gegenüber Kostenträgern verfügen. Sie besitzen Kenntnisse des Sozialversicherungsrechts (insbesondere SGB V) und der entsprechenden Gebührenverzeichnisse und sind versiert im Umgang mit Krankenkassen, Ärzten, Gutachtern sowie sonstigen Institutionen des Gesundheitswesens. Die Auseinandersetzung mit Verträgen, Gutachten und Bescheiden gehört ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die routinierte Anwendung von IT-Systemen.

Persönlich zeichnen Sie sich durch ein hohes Engagement, Flexibilität, Organisationstalent sowie eine strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise aus. Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit, ein Team zu führen und weiter zu entwickeln runden Ihr Profil ab.

Unser Auftraggeber bietet Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit, eine leistungsbezogene Vergütung, vermögenswirksame Leistungen, eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung sowie Möglichkeiten der Entgeltumwandlung, interne und externe Fortbildung und als Unternehmen im Gesundheitswesen u. a. Gesundheitsaktionstage, ein GesundheitsTicket, ausgewogene Ernährung in der hauseigenen Kantine sowie eine bewusst familienorientierte Personalpolitik.

Gerne möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen! Für eine erste Kontaktaufnahme stehen Ihnen unsere Berater Dr. Frank Weingarten und Julia Terwelp unter der Telefonnummer +49 211 30089 460 zur Verfügung.

Registrieren Sie sich bitte über das Kienbaum ExecutiveGateway oder senden
Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf,
Zeugniskopien, Gehaltsangaben und möglicher Eintrittstermin) unter der
Kennziffer 0844447 an martina.gruene@kienbaum.de. Diskretion sichern wir
Ihnen zu.

Kienbaum Consultants International GmbH
Hafenspitze | Speditionstraße 21 | 40221 Düsseldorf | www.kienbaum.de