Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Referent (m/w) im Referat Promotionsförderung

Hans-Böckler-Stiftung. Düsseldorf, 14.06.2018

Die gemeinnützige Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Für die Abteilung Studienförderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Referentin / einen Referenten

im Referat Promotionsförderung

Ihre Tätigkeit besteht aus einem breiten Aufgabenspektrum: Sie beraten und betreuen die Promovierenden im Rahmen der materiellen und ideellen Förderung. In Abtstimmung mit der Referatsleitung sind sie zuständig für die inhaltliche und organisatorische Durchführung von Seminaren und verantwortlich für die Abwicklung und Kontrolle der Haushaltsmittel und der Stipendienleistungen. Sie kooperieren mit Hochschulen sowie Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen. Sie betreuen Stipendiatengruppen und verantworten weitere Querschnittsaufgaben innerhalb der Abteilung Studienförderung.

Haben Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion im Bereich der Geistes-, Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaften? Besitzen Sie Kenntnisse über die Ausbildung von Doktorandinnen und Doktoranden im In- und Ausland? Verfügen Sie über Lehr- und Publikationserfahrung? Haben Sie Erfahrung mit dem deutschen Hochschulsystem und der Hochschulpolitik? Beherrschen Sie Englisch in Wort und Schrift? Verfügen Sie über sehr gute MS Office- und Datenbankkenntnisse? Sind Sie teamfähig, verfügen Sie über kommunikative Kompetenz?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg bis zum 5. Juli 2018 an die

Hans-Böckler-Stiftung
Personalabteilung
Frau Doro Schmitz
Hans-Böckler-Straße 39, 40476 Düsseldorf
www.boeckler.de

Bewerbungsschluss: 05.07.2018