Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Vizepräsident (m/w) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung

Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences. Düsseldorf, 14.06.2018

Weitere Informationen;
Frau Angelika Dreßen
Tel. 0211/4351-8311

An der Hochschule Düsseldorf ist zum 13.06.2019 die Position

DER VIZEPRÄSIDENTIN ODER DES VIZEPRÄSIDENTEN FÜR DEN BEREICH WIRTSCHAFTS- UND PERSONALVERWALTUNG

zu besetzen.

Die Vizepräsidentin oder der Vizepräsident wird von der Hochschulwahlversammlung gewählt. Die erste Amtszeit beträgt sechs Jahre, weitere Amtszeiten von je vier Jahren können folgen. Die Besoldung erfolgt nach der Besoldungsgruppe W3. Entsprechend der Bedeutung des Amtes werden Funktionsleistungsbezüge gewährt. Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit oder in einem entsprechenden befristeten privatrechtlichen Dienstverhältnis. Die Vizepräsidentin oder der Vizepräsident nimmt ihre bzw. seine Aufgaben hauptberuflich wahr.

Ihre Aufgaben
  • Sie arbeiten gemeinsam mit den weiteren Präsidiumsmitgliedern teamorientiert an der Weiterentwicklung des Profils unserer Hochschule.
  • Sie leiten und organisieren die Hochschulverwaltung, tragen Verantwortung für Haushalt und Mittelbewirtschaftung ebenso wie für die langfristige Finanzierungssicherheit der Hochschule.
  • Sie stehen in der Personalverantwortung für etwa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, setzen unsere Führungsleitlinien um und realisieren eine an den Beschäftigten orientierte, zielgerichtete Personalentwicklung.
  • Sie sichern die besonderen Standortqualitäten der HSD und entwickeln den Campus, auch in baulicher Hinsicht, engagiert weiter.
  • Sie fördern die digitale Weiterentwicklung der HSD in Ihrem unmittelbaren Verantwortungsbereich und gewinnen die Beschäftigten für die Chancen und Perspektiven dieses Prozesses.
Ihr Profil
Sie verfügen über
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, mehrjährige Erfahrung in leitender Position, fundierte Kenntnisse im Haushalts-, Personal- und Hochschulrecht,
  • Einfühlungsvermögen, Integrations- und Konfliktfähigkeit, ausgeprägtes strategisches Denken, Kommunikationsstärke, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft. Sie sind eine Persönlichkeit,
  • die in ihrem Aufgabenbereich die Interessen unserer Hochschule auch nach außen überzeugend und gewinnend vertritt,
  • die sich gemeinsam mit allen Präsidiumsmitgliedern für eine Hochschule engagiert, die allen Studierenden gute Zugänge und Rahmenbedingungen
Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Leitungspositionen an und bittet qualifizierte Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Die absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung wird zugesichert.

Die E-Mail-Adresse zur Bewerbung finden Sie unter www.hs-duesseldorf.de/stellen.

Über die HSD
Die HSD ist eine praxisorientierte, internationale Hochschule mit einem breiten Spektrum an Fachbereichen im Herzen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wir bilden in den Fachbereichen Architektur, Design, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Medien-, Sozial- und Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mehr als 10.000 Studierende aus und bieten fünf verschiedene kaufmännische und technische Berufsausbildungen an. Wir sind kompetenter Forschungs- und Entwicklungspartner für weltweite Kooperationen und mit Unternehmen und Institutionen vielfältig vernetzt.

Arbeiten an der HSD
Wir ermöglichen unseren etwa 700 Beschäftigten vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten. Da uns eine gute und gesunde Arbeitskultur wichtig ist, gibt es an der HSD zahlreiche Angebote zur Gestaltung von Zusammenarbeit und Führung sowie im Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus unterstützen wir als familiengerechte Hochschule die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Unser zentral gelegener Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und einem Firmenticket bestens zu erreichen. Als Einrichtung des öffentlichen Dienstes bieten wir zudem ein transparentes Vergütungssystem. www.hs-duesseldorf.de/karriere

Bewerbungsfrist 15.08.2018

Bewerbungsschluss: 15.08.2018