Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Justitiar (m/w)
Technische Universität Dresden
Senior Research Associate (f/m) Chinese Law and Governance
Stiftung Mercator GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Volljurist (m/w)

Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf, 24.05.2018

VOLLJURIST (w/m)

3+ JAHRE BE · VOLLZEIT · DÜSSELDORF

Die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist eine Stiftung des privaten Rechts und hat ihren Ort am Sitz der Landesregierung in Düsseldorf. Als international renommierte Einrichtung in besonderer Verantwortung des Landes Nordrhein-Westfalen verwahrt, verwaltet und erforscht sie den Kunstbestand des Landes und stiftungseigene Bestände und macht sie im Rahmen von Dauer- und Wechselausstellungen im nationalen und internationalen Kontext der Öffentlichkeit zugänglich.

Für die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westphalen suchen wir in Berichtslinie zum Vorstand / Kaufmännischen Leiterin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist (w/m).
Bild-1
Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung der Vergabeverfahren der Stiftung in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Unterstützung und Beratung des Vorstandes und der Fachabteilungen in allen rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in allen Vertrags- und Haftungsfragen
  • Legal Management auch externer Rechtsberatung und Begleitung streitiger Verfahren
  • Bereichsleitung Recht / Vergabe / Einkauf (1 Mitarbeiterin)
Unsere Anforderungen:
  • Volljurist (m/w) mit mind. 3-jähriger Berufserfahrung im Vergaberecht
  • Fundierte Praxis im allgemeinen Vertragsrecht
  • Sehr gutes Verhandlungs-, Planungs- und Organisationsgeschick
  • Selbstständige, pragmatische Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliche Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Geboten wird eine sehr vielseitige, unbefristete Vollzeit-Stelle mit einer Vergütung nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.
JUSTIN VON DEUTSCH
+49 211 8903-316
+49 (0)172 616 49 45
justin.vondeutsch@ssq.com
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung in elektronischer Form an justin.vondeutsch@ssq.com.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte unter absoluter Diskretion an Justin von Deutsch. SSQ ist exklusiv mit dieser Suche beauftragt. Direkt- und Drittbewerbungen werden an SSQ weitergeleitet.
logo