Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Institut für Anglistik/Amerikanistik - Neuere Englische Literatur

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Düsseldorf, 30.04.2018

logo
An der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist am Institut für Anglistik/Amerikanistik – Neuere Englische Literatur zum 01.10.2018 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

(100 %, EG 13 TV-L)

zu besetzen. Die Anstellung erfolgt unbefristet.
Neben Lehre (8 SWS) und Forschung (Ethik der Literatur, Literarische Epistemologie, Gattungs- und Fiktionstheorie, Methodologie der Literaturwissenschaft) erwarten wir die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung, insbesondere in folgenden Bereichen:
Unterstützung der Geschäftsführung des Instituts; Koordination des Masterstudiengangs Comparative Studies; Pflege der internationalen Beziehungen des Instituts.
Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir neben einem überdurchschnittlich abgeschlossenen wiss. Hochschulstudium (M.A./Diplom/Magister) der Fachrichtung Anglistik eine überdurchschnittlich abgeschlossene Promotion in Englischer Literaturwissenschaft, internationale Publikationstätigkeit, umfangreiche Lehrerfahrung, Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln und Tagungsorganisation, hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache. Besonders gewünscht sind Bewerberinnen und Bewerber mit Forschungs- und Lehrschwerpunkten im Bereich der allgemeinen Literaturtheorie.
Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.
Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung daher bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des SGB IX ist erwünscht.
Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Frau Andrea Wolff;
E-Mail: anglistik4@phil.uni-duesseldorf.de;
Telefonnummer: +49 211 81-13151.
Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Kopien akademischer Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 110 T 18 – 3.1 bis zum 28.05.2018
bevorzugt in elektronischer Form an:
anglistik4@phil.uni-duesseldorf.de
oder schriftlich an:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Philosophische Fakultät
Institut für Anglistik/Amerikanistik
z. H. Frau Andrea Wolff
Gebäude 23.32.04.23
Universitätsstr. 1, 40225 Düsseldorf

Bewerbungsschluss: 28.05.2018