Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Fakultät Gesellschaftswissenschaften, Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ)

Universität Duisburg-Essen. Duisburg, 14.06.2018

logo
Bild

Die

Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg in der Fakultät Gesellschaftswissenschaften, Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) eine/n

Bild
für die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Auftrag gegebene „Begleitevaluation der arbeitsmarktpolitischen Integrationsmaßnahmen für Geflüchtete“.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Mitarbeit im Forschungsprojekt sowie Mitarbeit an der Entwicklung neuer Projekte der Forschungsabteilung, Präsentation von Forschungsergebnissen auf Fachtagungen, Beteiligung an den allgemeinen Aufgaben der Abteilung, insbesondere
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Fallstudien in Arbeitsagenturen, Jobcentern, Betrieben u .ä.,
  • Mitarbeit an Forschungsberichten und weiteren Publikationen,
  • Beobachtung der arbeitsmarktpolitischen Diskussion.

Besetzungszeitpunkt:
ab dem 01.10.2018
Vertragsdauer:
bis zum 31.03.2021 (Projektende)
Arbeitszeit:
75 % (Aufstockung bei erfolgreicher Drittmittelakquisition möglich)
Bewerbungsfrist:
11.07.2018

Das IAQ ist an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert. Bei geeigneten Anschlussprojekten wird bei Interesse eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses angestrebt.

Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/diversity). Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landes­gleich­stellungs­gesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.


Bewerbungsschluss: 11.07.2018