Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Oberarzt (m/w) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde. Eberswalde, 08.06.2018

logo

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH in Eberswalde sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Oberärztin / Oberarzt

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Eberswalde. Sie umfasst sowohl bettenführende Fachabteilungen, als auch tagesklinische und ambulante Behandlungsangebote. Darüber hinaus verfügt die Gesellschaft über einen Fachbereich für sozialpsychiatrische Rehabilitation und eine forensische Psychiatrie. Entsprechend dem Brandenburgischen Krankenhausplan etablierte das Martin Gropius Krankenhaus verschiedene tagesklinische und ambulante Leistungsangebote auch außerhalb des Standortes Eberswalde mit dem Ziel, die Versorgungslücken in der Behandlung psychiatrischer Patienten in den angrenzenden Landkreisen zu schließen. Die Außenstellen der Gesellschaft befinden sich in Bernau, Bad Freienwalde und Prenzlau. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.glg-mbh.de

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über ca. 200 Behandlungsplätze auf sieben Stationen und 3 Psychiatrischen Tageskliniken. In unserer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik werden alle psychischen Erkrankungen des Erwachsenenalters behandelt. Die Behandlung erfolgt durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Psychologen, Krankenpflegern, Sozialarbeitern, Ergo-, Physio-, Bewegungs-, Kunst- und Musiktherapeuten.

Ihr Profil
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • abgeschlossene Psychotherapieausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Beteiligung an der Konzeptarbeit und an der Weiterbildung der Assistenzärzte
  • eine engagierte, teamfähige, flexible und loyale Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • aktueller Impfstatus wird vorausgesetzt
Wir bieten
  • ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum in einem sich stetig weiterentwickelnden Arbeitsgebiet
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und engagierten Team
  • intensive, strukturierte interne Fortbildungen
  • finanzielle und organisatorische Unterstützung zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • modern ausgestattete Klinik mit mehr als 500 Mitarbeitern
  • Vergütung nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/GLG)
Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Eberswalde. Sie umfasst sowohl bettenführende Fachabteilungen, als auch tagesklinische und ambulante Behandlungsangebote. Darüber hinaus verfügt die Gesellschaft über einen Fachbereich für sozialpsychiatrische Rehabilitation und eine forensische Psychiatrie. Entsprechend dem Branden- burgischen Krankenhausplan etablierte das Martin Gropius Krankenhaus verschiedene tagesklinische und ambulante Leistungsangebote auch außerhalb des Standortes Eberswalde mit dem Ziel, die Versorgungslücken in der Behandlung psychiatrischer Patienten in den angrenzenden Landkreisen zu schließen. Die Außenstellen der Gesellschaft befinden sich in Bernau, Bad Freienwalde und Prenzlau. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www-glg-mbh.de

Ansprechpartner für Rückfragen:
Chefärztin Frau Dr. Uta Dönges
Tel. 03334 - 53 267

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Angaben der Stellen-ID 11/17112 an die

Bild
Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Straße 36
16225 Eberswalde

bewerbung@glg-mbh.de

Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Hinweis: Wir bevorzugen Bewerbungen in elektronischer Form. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl Mappen nicht zurückschicken können.