Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Projektmitarbeiter (m/w) für das Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

Universität Erfurt. Erfurt, 08.06.2018

Kontakt
  • Universität Erfurt
  • Katholisch-Theologische Fakultät
  • Dekan ? Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer
  • Nordhäuser Str. 63
  • 99089 Erfurt

Die Universität Erfurt hat sich zum Ziel gesetzt, ein System der Qualitätssicherung und -entwicklung aufzubauen und die Systemakkreditierung zu erlangen. Daher soll das vorhandene Qualitätsmanagement in Studium und Lehre weiterentwickelt und neue Strukturen aufgebaut werden. Um dieses Ziel zu erreichen, ist an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät und der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet für zwei Jahre zu besetzen:

Projektmitarbeiter (m/w) für das Qualitätsmanagement in Studium und Lehre

Entgeltgruppe 13 TV-L (100 %)
Kennziffer 47/2018

Aufgabengebiet
Als Projektmitarbeiter/in unterstützen Sie die Erziehungswissenschaftliche und die Katholisch-
Theologische Fakultät beim Aufbau des fakultätsinternen Qualitätsmanagements in Studium und Lehre. Sie sind den Dekanaten der beiden Fakultäten zugeordnet und dem jeweiligen Dekan direkt unterstellt.

Als Vertreter/in der Fakultät arbeiten Sie in enger Abstimmung mit den Stabsbereich ProUni|Qualitätsmanagement in Studium und Lehre (ProUni|QM) bei der Etablierung eines Systems der Qualitätssicherung und -entwicklung an der Universität Erfurt sowie bei den Arbeiten für die Zulassung zur Systemakkreditierung mit und sind Mitglied im Arbeitskreis Qualitätsmanagement/Systemakkreditierung.

Sie begleiten alle Veränderungsprozesse innerhalb der o. g. Fakultäten, die mit der Einführung der Systemakkreditierung verbunden sind. In diesem Zusammenhang beraten und unterstützen Sie beide Fakultäten u. a.:
• bei der Entwicklung und erstmaligen Einführung von Qualitätssicherungsprozessen, wie der
Planung, Umsetzung und Kontrolle fakultäts- und studiengangspezifischer Qualitätsziele
sowie der erstmaligen Organisation von Verfahren der internen Akkreditierung
• bei der Auswertung von studiengangspezifischen Kennzahlen und Evaluationsergebnissen
sowie bei der Ableitung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung der von der Fakultät
verantworteten Lehrangebote (inkl. der für die lehramtsrelevanten Studiengänge)
• bei der Einrichtung, Änderungen und Aufhebung von Studiengängen in Abstimmung und
Zusammenarbeit mit dem Stabsbereich ProUni|QM und weiteren universitären und ggf.
externen Akteuren (wie z. B. der Erfurt School of Education oder der Katholischen Kirche)

In Verbindung mit den vorstehenden Aufgabenschwerpunkten entwickeln Sie in enger Absprache mit dem jeweiligen Dekanat, den betroffenen Bereichen und der jeweiligen Studienkommission, die Sie betreuen, die fakultätsinternen QM-Dokumente.

Als Stelleninhaber/in sind Sie zuständig für den Aufbau neuer und die Anpassung bestehender Evaluationsverfahren an beiden Fakultäten in Abstimmung mit dem zentralen Evaluationsverantwortlichen sowie für die damit verbundene Analyse, Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse für die Gremien der Fakultäten.

Anforderungen
• abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf MA-Niveau
• sehr gute Kenntnisse insbesondere in Verfahren des Qualitätsmanagements im Bereich Studium und Lehre
• praktische Erfahrungen im lehrbezogenen Qualitätsmanagement an einer Fakultät oder in einem vergleichbaren Bereich
• stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• sehr gute Kenntnisse der Strukturen und Prozesse im Hochschulbereich (Gremien- und Verwaltungsabläufe), insbesondere auf Fakultätsebene
• grundlegende Kenntnisse des Verfahrens der Systemakkreditierung
• ein sehr hohes Maß an Serviceorientierung und Selbstständigkeit

Erwünscht sind:
• sehr gute Kenntnisse in Evaluationsmethoden und -verfahren
• Erfahrungen mit der Steuerung und Umsetzung von Projekten
• Kenntnisse und Erfahrungen im Konfliktmanagement
• überdurchschnittliche Organisationsfähigkeit und Umsetzungsstärke
• ausgeprägte Fertigkeit, Veränderungsprozesse kommunikativ und moderierend zu begleiten

Anmerkungen
Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Fakultätsspezifische Rückfragen richten Sie bitte an das
Dekanat der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät (dekanat.erzfak@uni-erfurt.de bzw. an den Dekanatsreferenten, Dr. Raphael Krug, Tel. 0361/737-2002) und das Dekanat der Katholisch-Theologischen Fakultät (dekanat.kthfak@uni-erfurt.de bzw. die Dekanatsreferentin, Frau Brigitte Kanngießer, Tel. 0361/737-2502)

Für Rückfragen zur Systemakkreditierung und zum Qualitätsmanagement in Studium und Lehre an der Universität Erfurt steht Ihnen der Leiter des Stabsbereichs ProUni|QM, Herr Andreas Höfelmayr (andreas.hoefelmayr@uni-erfurt.de, Tel. 0361/737-5051) gern zur Verfügung.

Die Universität Erfurt fühlt sich dem Ziel der Gleichstellung der Geschlechter verpflichtet. Die
Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an männliche und weibliche Bewerber/innen.
Schwerbehinderte Menschen sowie diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Bewerbung/Frist
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich in Papierform
unter Angabe der Kennziffer bis zum 24.06.2018 an:
Universität Erfurt • Katholisch-Theologische Fakultät • Dekan • Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer • Nordhäuser Str. 63 • 99089 Erfurt

Hinweis zum Datenschutz
Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann
jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch
widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die
Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.
Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EUDSGVO)
entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzhinweise für Bewerber/innen“) auf
unseren Internetseiten unter https://www.uni-erfurt.de/personal-und-recht/ausschreibungen/.
Hinweis zur Kostenübernahme
Aus Kostengründen bitten wir darum, die Unterlagen in Kopie zu übersenden, da diese nach
Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden.
Die durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht durch die Universität Erfurt übernommen.

Universität Erfurt
Katholisch-Theologische Fakultät
Dekan ? Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Bewerbungsschluss: 24.06.2018