Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Universitätsassistent (m/w) für Instrumental- und Gesangspädagogik
Universität Mozarteum Salzburg
Science-Policy-Koordinator (m/w) am Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig / Universität Leipzig
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben für das Fach "Korrepetition Blechbläserklassen"

Folkwang Universität der Künste Essen. Essen, 13.03.2018


Die Folkwang Universität der Künste ist die zentrale künstlerische Ausbildungsstätte für Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft. Seit 1927 sind hier gemäß der Folkwang-Idee von der spartenübergreifenden Zusammenarbeit der Künste die verschiedenen Disziplinen unter einem Dach vereinigt. Die über 1.500 Studierenden und mehr als 400 Lehrenden kommen aus allen Ländern der Welt. Folkwang ist in der Metropole Ruhr mit Campus und Veranstaltungsorten in Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund vertreten.

An der Folkwang Universität der Künste ist im Fachbereich 1 zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Lehrkraft (m/w)
für besondere Aufgaben für das Fach "Korrepetition Blechbläserklassen"

zu besetzen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die über hervorragende pianistische Fähigkeiten, umfangreiche Erfahrungen als Korrepetitor/in und Kammermusiker/in (mit entsprechenden Repertoirekenntnissen) verfügt und diese im Korrepetitionsunterricht mit hoher pädagogischer und künstlerischer Kompetenz vermittelt.

Darüber hinaus suchen wir eine teamfähige, kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent und selbstständiger Arbeitsweise.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden folgende Voraussetzungen erwartet:

- ein abgeschlossenes Hochschulstudium (im Fach Klavier, oder einem verwandten Studiengang) oder eine vergleichbare Qualifikation
- umfassende Repertoirekenntnisse der gängigen Blechbläser-Literatur, umfassende Kenntnis verschiedener Stilistiken
- hervorragendes Blattspiel
- mehrjährige berufspraktische Erfahrung als Korrepetitor/in und als Kammermusikpianist/in (möglichst auch im Hochschulbereich)
- pädagogische Erfahrung; klarer Umgang mit didaktischen Konzepten
- engagierte Mitarbeit in der universitären Selbstverwaltung sowie bei Prüfungen, Konzerten und Wettbewerben

Neben der Lehrtätigkeit wird eine engagierte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit potenziell allen Studiengängen der Hochschule erwartet; in diesem Kontext ist mit der Bewerbung ein Exposé für ein interdisziplinäres Unterrichtskonzept an der Folkwang Universität der Künste vorzulegen.
Bei Rückfragen zum Exposé können Sie sich an die Prorektorin für Studium und Lehre, Frau Prof. Elke Seeger, wenden: elke.seeger@folkwang-uni.de.

Die Vergütung erfolgt nach Vergütungsgruppe III b der Vergütungsordnung für die angestellten künstlerischen Lehrkräfte an den Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Lehrverpflichtung beträgt zurzeit 24 Semesterwochenstunden. Die Einstellung an der Folkwang Universität der Künste erfolgt bei noch nachzuweisender pädagogischer Eignung zunächst befristet, ansonsten unbefristet.

Die Folkwang Universität der Künste strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht. Diese werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Folkwang Universität versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert Maßnahmen zur besseren Vereinbarung von Beruf und Familie. Bei allgemeinen personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Baumgart, Tel.: 0201-4903-212, E-Mail: baumgart@folkwang-uni.de.
Bei Rückfragen zur Gleichstellung von Frauen und Männern wenden Sie sich bitte an die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Frau Kaiser: gleichstellungsbeauftragte@folkwang-uni.de

Bewerbungen (ohne Bewerbungsfoto) mit aussagekräftigen Unterlagen (einschließlich einer Repertoireliste (wünschenswert)) richten Sie bitte bis zum 13.04.2018 an den

Rektor der Folkwang Universität der Künste
Klemensborn 39
45239 Essen


Bewerbungsschluss: 13.04.2018