Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Koordinator (m/w) Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Technische Universität Dortmund
Science-Policy-Koordinator (m/w) am Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig / Universität Leipzig
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Projektleiter Forschungsgipfel (m/w)

Wissenschaftsstatistik GmbH. Essen, 24.05.2018

logo

Die Wissenschaftsstatistik GmbH ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut des Stifterverbandes. Sie verbindet wissenschaftliches und datenbasiertes Arbeiten mit klarem Nutzen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei konzentriert sie sich auf die Frage, wie Innovationen entstehen und Innovations­prozesse bestmöglich verlaufen, gestaltet und unterstützt werden können. Als einzige Institution in Deutschland befragt sie im Auftrag des Bundes Unternehmen zu ihren Forschungs- und Entwicklungs­aktivitäten.

Für die Organisation des Forschungsgipfels 2019 ist am Standort Essen zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines

Projektleiters Forschungsgipfel (m/w)

in Vollzeit (38,5 Stunden) zu besetzen. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung voraussichtlich auf zwölf Monate befristet. Eine befristete Verlängerungsmöglichkeit in Teilzeit besteht.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die Planung und organisatorische Vorbereitung sowie Durchführung der Veranstaltung inklusive Nachbereitung.

Ihre Aufgaben:
  • Koordination der am Forschungsgipfel beteiligten Partner und Protagonisten (unter anderem externe Projektpartner und besondere Förderer, In-House-Abteilungen und Tochterunternehmen, Bundes­ministerien und EU-Institutionen)
  • Planung der Veranstaltung im Detail (zum Beispiel Abstimmung mit dem Veranstaltungsort, Ausschreibung und Koordinierung der Dienstleister)
  • Mitwirkung bei der inhaltlichen, konzeptionellen und administrativen Weiterentwicklung
  • Recherche, Vorschlag und Ansprache der vorgesehenen Referenten/-innen
  • Zusammenstellung des Einladungsverteilers
  • Formulierung der veranstaltungsrelevanten Texte und Briefe
  • Begleitung der Öffentlichkeitsarbeit für den Forschungsgipfel
  • Organisation der Hilfskräfte und Begleitung der Veranstaltung vor Ort
  • Teilnehmermanagement sowie Betreuung der Referenten/-innen, VIPs und Förderer
  • Budgetplanung, Controlling und Projektabrechnung
  • Nachbereitung der Veranstaltung (unter anderem Veranstaltungsdokumentation, Evaluation etc.)
Voraussetzungen
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium und die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • eine Affinität zu innovationspolitischen Themen
  • verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrungen in Projektarbeit und -kontrolle sowie im Veranstaltungsmanagement
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksformen der deutschen Sprache
  • gute EDV-Kenntnisse und Kenntnisse der modernen Informationstechnologien
  • hohe Eigenmotivation, Kreativität und Selbstständigkeit
  • Freude an Teamarbeit, Verhandlungsgeschick und sicheres, verbindliches Auftreten
Sie sind eingebunden in ein kleines Team und stehen im Kontakt mit weiteren zentralen Abteilungen des Stifterverbandes sowie mit externen Partnern und Dienstleistern.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld - geprägt durch Innovation, Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine teamorientierte Arbeitsweise.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als Projektleiter Forschungsgipfel (m/w) unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins.


SV gemeinnützige Gesellschaft für Wissenschaftsstatistik mbH
Marion Langenbach • Barkhovenallee 1 • 45239 Essen