Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Abteilungsleitung / Haushaltsdirektor (m/w)
Freie Hansestadt Bremen
Bibliotheksdirektor / Vorstandsmitglied (m/w)
Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Kanzler (m/w)

Europa-Universität Flensburg. Flensburg, 29.03.2018

Die Europa-Universität Flensburg ist eine lebendige Universität in kontinuierlicher Entwicklung, in der die Disziplinengrenzen überschreitende Teamarbeit eine prominente Rolle spielt. Wir arbeiten, lehren und forschen für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Vielfalt in Bildungsprozessen und Schulsystemen, Wirtschaft und Gesellschaft, Kultur und Umwelt. Die Europa-Universität Flensburg bietet ein weltoffenes Arbeitsumfeld, das interkulturelles Verständnis fördert und Internationalität gemeinschaftlich lebt.

An der Europa-Universität Flensburg (EUF) ist zum 1. Juli 2019 die Stelle

der Kanzlerin oder des Kanzlers

(Besoldungsgruppe W3; Funktionszulagen sind möglich)

zu besetzen.

Die Kanzlerin oder der Kanzler ist hauptamtliches Mitglied im Präsidium, leitet die Verwaltung der Universität und ist Beauftragte oder Beauftragter für den Haushalt.

Die Europa-Universität Flensburg sucht für diese verantwortungsvolle Position eine strategisch denkende, teamfähige Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen, die über fundierte Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen öffentlicher Hochschulen sowie über ausgeprägte organisatorische, planerische und wirtschaftliche Kompetenzen verfügt.

Von zentraler Bedeutung sind in dieser Position ein ausgeprägtes Verständnis für die Kernaufgaben der Europa-Universität Flensburg und ihre Handlungsspielräume sowie die Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen und Geschäftsprozesse eines modernen Hochschulmanagements. An der Schnittstelle zwischen Präsidium, Wissenschaft und Hochschulverwaltung werden Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Integrationsvermögen benötigt.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Vorausgesetzt werden darüber hinaus eine mehrjährige berufliche Tätigkeit in verantwortlicher Position, bevorzugt in Wissenschafts- oder Hochschulverwaltung, Rechtspflege oder Wirtschaft, sowie ausgezeichnete Führungs- und Organisationskompetenzen. Erwartet werden ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Personal- und Finanzmanagement (Kameralistik), Hochschul-, Personal- und Haushaltsrecht, strategische Planung, Organisationsentwicklung sowie Qualitäts- und Veränderungsmanagement und verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Die Aufgaben der Kanzlerin oder des Kanzlers sowie die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Schleswig-Holsteinischen Hochschulgesetzes. Die Kanzlerin oder der Kanzler wird auf Vorschlag einer Findungskommission für eine Wahlperiode von 6 Jahren vom Senat gewählt.

Die Europa-Universität Flensburg möchte in ihren Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen fördern. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Die Europa-Universität Flensburg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an und lädt einschlägig qualifizierte Frauen besonders ein, sich auf die hier ausgeschriebene Stelle zu bewerben; Frauen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und den damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an den Präsidenten der Europa-Universität Flensburg, Herrn Prof. Dr. Werner Reinhart (Tel. 0461/805-2800 oder reinhart@uni-flensburg.de). Weitere Auskünfte erteilt Frau Inken Alsen (Tel. 0461/805-2819 oder alsen@uni-flensburg.de).

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 13.04.2018 (Eingangsdatum) an den Präsidenten der Europa-Universität Flensburg, Prof. Dr. Werner Reinhart, Kennziffer 011801, Postfach 29 54, 24919 Flensburg. Zur Erleichterung der Arbeit der Findungskommission bitten wir Sie um Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen sowohl in Papierform als auch in digitaler Form auf einem üblichen Speichermedium (nicht als E-Mail). Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich. Wir bitten daher, hiervon abzusehen.

Bewerbungsschluss: 13.04.2018