Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Methoden-Center für Wirtschafts-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Zeppelin Universität (ZU). Friedrichshafen, 28.06.2018

Logo
Die Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee ist eine staatlich anerkannte Stiftungsuniversität zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik. Die Präsenzuniversität verschreibt sich der Interdisziplinarität, Internationalität und Individualität in der Forschung und zahlreichen Studien- und Promotionsprogrammen. Der familienfreundliche Standort Bodensee zeichnet sich zudem durch eine überdurchschnittliche Lebensqualität aus.
Wir besetzen zum nächstmöglichen folgende befristete Position in Teilzeit (50 %):

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Methoden-Center für Wirtschafts-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Die Stelle ist gemäß § 14 Abs. 1 S. 2 Nr. 3 TzBfG zum Zwecke der Vertretung sowie gemäß § 2 Abs. 1 WissZVG zum Zwecke der wissenschaftlichen Weiterqualifikation befristet bis zum 31.05.2022. Eine Verlängerung ist möglich.
Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 6 SWS im Bereich empirischer Methoden der Datenerhebung und Analyse (entspricht in der Regel 2 Lehrveranstaltungen einschließlich Vorbereitung, Nachbereitung und Prüfungstätigkeit)
  • Fachliche Beratung für Studierende in deutscher und englischer Sprache
Ihr Profil
  • Masterabschluss in einer empirischen Sozialwissenschaft oder einer verwandten Disziplin
  • Fundierte Kenntnisse insbesondere quantitativer Methoden der Datenerhebung und -auswertung
  • Gute Programmier-/ Softwarekenntnisse (beispielsweise R)
  • Lehrerfahrung in den oben genannten Bereichen (bitte Lehrevaluationen beifügen)
  • Betreuungserfahrung von studentischen Forschungsprojekten
  • Eine einschlägige Promotion sowie Publikationen sind von Vorteil
  • Kenntnisse qualitativer Methoden (zumindest Interesse) werden begrüßt
  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Zeppelin Universität unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und fördert die Gleichstellung von Mann und Frau.
Unser Angebot
Ein turbulentes, förderndes und anregendes Arbeits- und Lernumfeld mit derzeit über 230 ungewöhnlichen und ungewöhnlich engagierten Kolleginnen und Kollegen sowie knapp 1.300 wissens- und tatendurstigen Studierenden. Die Vergütung ist angelehnt an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L 13).
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Verfügbarkeit bevorzugt per E-Mail oder per Post an: Zeppelin Universität gemeinnützige GmbH Am Seemooser Horn 20 | 88045 Friedrichshafen | Personalmanagement | Stefanie Hartmann | personal@zu.de.
Für fachliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Herr Dr. Kilian Seng, Leiter des Methoden-Centers, gerne zur Verfügung | kilian.seng@zu.de.