Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Georg-August-Universität Göttingen. Göttingen, 14.06.2018

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist in der Arbeitsgruppe Statistik und Ökonometrie der Georg-August-Universität Göttingen voraussichtlich zum 01.10.2018, eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter

mit 100%der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,8 Stunden/ Woche) befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Nach positiver Evaluation kann die Stelle entfristet werden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich zur Beschäftigung in Teilzeit geeignet.

Der/Die Stelleninhaber/-in wird gemeinsam mit den Professuren für Statistik und Ökonometrie für die Ausbildung in den Bereichen Mathematik, Statistik und Ökonometrie in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen verantwortlich sein, insbesondere für die Veranstaltungen Mathematik und Statistik im Orientierungsbereich der Bachelorstudiengänge. Die Lehrverpflichtung beträgt 10 Semesterwochenstunden. Der/Die Stelleninhaber/-in wird sich zudem an der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten in den Bereichen Statistik und Ökonometrie beteiligen. Der/Die Stelleninhaber/-in soll darüber hinaus die Forschungsschwerpunkte der Professuren für Statistik und Ökonometrie verstärken, so dass entsprechende Vorarbeiten wünschenswert sind. Mögliche Schwerpunkte können insbesondere in den Bereichen Computational Statistics, Computational Econometrics oder ähnlichen Bereichen der angewandten Statistik oder Ökonometrie liegen. Erwartet werden zudem eine Beteiligung an der Einwerbung von Drittmitteln sowie eine Beteiligung an interdisziplinären Forschungsverbünden der Universität Göttingen, wie dem Zentrum für Statistik.

Die Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber mit einer einschlägigen Promotion in Statistik, Ökonometrie, angewandter Mathematik oder Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt. Bewerberinnen und Bewerber sollen über ausreichende Lehrerfahrung sowie über hervorragende didaktische Eignung verfügen. Darüber hinaus sollen Erfahrungen in der Betreuung von Abschlussarbeiten, der Durchführung anspruchsvoller Forschungsprojekte und der Einwerbung von Drittmitteln vorhanden sein.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 26.06.2018, ausschließlich in elektronischer Form als eine zusammengefügte PDF-Datei erbeten an Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Statistik, z. Hd. Herrn Prof. Dr. Thomas Kneib, 37073 Göttingen, E-Mail: tkneib@uni-goettingen.de. Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und den Rahmenbedingungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät erhalten Sie ebenfalls bei Prof. Dr. Thomas Kneib (Telefon: 0551/39-25678).

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie unter: https://www.uni-goettingen.de/hinweisdsgvo

Bewerbungsschluss: 26.06.2018