Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Assistenzarzt (m/w) am Institut für Pathologie

Universitätsmedizin Greifswald. Greifswald, 13.06.2018

logo

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Als der größte Arbeitgeber der Region Vorpommern bietet die Universitätsmedizin Greifswald
interessante Aufgaben und Tätigkeiten in einem modernen Arbeitsumfeld.

Wir suchen Sie!

Im Institut für Pathologie, der Universitätsmedizin Greifswald - Körperschaft des öffentlichen Rechts - ist ab sofort zu besetzen:

Assistenzarzt (m/w)

In Vollzeit
befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung

Die Befristung richtet sich nach dem Landeshochschul- und Wissenschaftszeitvertragsgesetz.

Anforderungen:
  • hohe Motivation und Eigeninitiative für die besonderen Herausforderungen und Fragestellungen der universitären Pathologie
  • Sie haben einen wissenschaftlichen Anspruch an Ihre Arbeit und Engagement in der Studierendenausbildung
Unser Angebot:
  • das gesamte Spektrum der diagnostischen Histo- und Zytopathologie, Sektionspathologie, Molekularpathologie sowie Neuropathologie eingebettet in einer modernen, vielseitig ausgerichteten Universitätsmedizin mit Ansiedlung mehrerer Tumorzentren
  • ein harmonisches Team an Mitarbeitern in einem traditionellen Institut mit familiärer Atmosphäre und direkten Kommunikationsstrukturen
  • individuelle Gestaltung der ärztlichen Weiterbildung, Forschungs- und Lehrtätigkeit zur Setzung persönlicher Karriereschwerpunkte
  • vielseitige wissenschaftliche Kooperationsmöglichkeiten und die Möglichkeit zur Habilitation
  • eine systematische Einarbeitung,
  • Entgeltzahlung nach TV-Ärzte-UMN
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist Bestandteil der Personalpolitik: Wir bieten aktive Unterstützung durch unser Servicebüro "PFIFF" z. B. bei der Suche nach Kinderbetreuungsplätzen oder Schulen und beraten in der Wohnungssuche.
Für telefonische Nachfragen und zusätzliche Informationen steht der Institutsdirektor Prof. Dr. med. Frank Dombrowski zur Verfügung (03834/865701)

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte (unter Angabe der Ausschreibungskennziffer 18/Ko/02) an:

Universitätsmedizin Greifswald –KdöR
Geschäftsbereich Personal
Fleischmannstraße 8, 17475 Greifswald
jobs.unimedizin@uni-greifswald.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungs-, Vorstellungs- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden sowie ausschließlich Kopien einzureichen, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden.