Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W1) für Pharmazeutische Mikrobiologie

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Greifswald, 30.05.2018

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ist zum 01.12.2018 eine

W1-Professur für Pharmazeutische Mikrobiologie

zu besetzen.

Gesucht wird ein/e Pharmazeut/in, Naturwissenschaftler/in oder Veterinärmediziner/in, der / die auf dem Gebiet der funktionellen mikrobiellen Genomforschung an antibiotikaresistenten Gram-negativen und Gram-positiven Pathogenen hervorragend ausgewiesen ist. Der / Die Kandidat/in soll die bestehenden Forschungsschwerpunkte des Institutes für Pharmazie, insbesondere der Pharmazeutischen Biologie, auf dem Gebiet der Virulenz und Fitness - und damit potenziell neuer Therapietargets - erfolgreicher pandemischer multiresistenter Linien ergänzen und interdisziplinär um Aspekte der Molekularbiologie, Infektionsmikrobiologie und Bioinformatik erweitern.

Die / Der Kandidat/in soll molekular-/mikrobiologische sowie klinisch-infektionsbiologische Expertise besitzen. Daneben werden Grundkompetenzen in experimenteller Evolution und Bioinformatik im Bereich der Gesamtgenomanalyse von multiresistenten bakteriellen Erregern im „One-Health“- Kontext vorausgesetzt. Von ihm/ihr werden Kooperationsfähigkeit innerhalb der Universität, aktive Drittmitteleinwerbung und die Beteiligung an den Lehraufgaben des Institutes erwartet. Weiterhin werden substanzielle Auslandserfahrung im akademischen Umfeld, Erfahrungen in interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie ausgezeichnete Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Die komplette Ausschreibung finden Sie unter: https://www.uni-greifswald.de/stellen

Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden. Bewerbungskosten kann das Land Mecklenburg- Vorpommern leider nicht übernehmen.

Nähere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Werner Weitschies, Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, aus dem der wissenschaftliche Werdegang hervorgeht, Verzeichnis von Schriften und Lehrveranstaltungen, akademische Zeugnisse, Nachweis von Lehrerfahrung, Drittmitteleinwerbung) sind bis zum 29.06.2018 zu richten an die Ernst-Moritz- Arndt-Universität Greifswald, Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17a, 17489 Greifswald, Tel. 03834 420-4000, oder per E-Mail an: dekanmnf@uni-greifswald.de.

Bewerbungsschluss: 29.06.2018