Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Referent (m/w) des Präsidenten

Stiftung Universität Hildesheim. Hildesheim, 15.05.2018

Logo
Die Universität Hildesheim ist eine Profiluniversität in der Trägerschaft einer öffentlich-rechtlichen Stiftung. Mit rund 8.000 Studierenden und etwa 700 Beschäf­tigten gehört sie zur Gruppe der kleinen und mittleren Universitäten.
Zum 01.07.2018 suchen wir eine persönliche / einen persönlichen

Referentin / Referenten
des Präsidenten

(Entgeltgruppe TV-L E 13, 100 %)

zunächst befristet auf zwei Jahre. Die Befristung des Arbeitsverhältnisses erfolgt nach § 14 Abs. 2 des Gesetzes über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge - (TzBfG).
Eine Verlängerung wird angestrebt.
Ihre Aufgaben:
Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Präsidenten bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Dies umfasst insbesondere die Assistenz des Präsidenten in allen Fragen der Hochschulleitung, die Beschaffung und Aufbereitung von Infor­ma­tionen, die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Arbeits­besprechungen, die Bearbeitung präsidialer Korrespondenz, die Wahrnehmung der Schnitt­stellen­funktion zwischen Hochschulleitung, Verwaltung und Fachbereichen sowie den Ent­wurf von Grußworten und Präsentationen in deutscher und englischer Sprache.
Ihr Profil:
Die Tätigkeit setzt den Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums möglichst mit Promotion voraus. Sie sind vertraut mit aktuellen hochschul- und wissenschaftspolitischen Ent­wicklungen und verfügen über Kenntnisse hochschulischer Strukturen und Verwaltungs­ab­läufe. Eigenständiges konzeptionelles Handeln, die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu priorisieren und systematisch zu bearbeiten, sichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Ein­satz­be­reitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität zeichnen Sie aus. Unabdingbar für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sind darüber hinaus Zuverlässigkeit und Loyalität.
Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die den Präsidenten bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Universität Hildesheim unterstützen möchte. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Wissenschaftsmanagement, engagierte Kolleginnen und Kollegen sowie vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie.
Die Stiftung Universität Hildesheim hat sich ein Leitbild gegeben, in dem sie Wert auf Gender- und Diversitykompetenz legt.
Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern beson­ders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unter­re­präsen­tierten Geschlechts an.
Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für Fragen steht Ihnen der Präsident, Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang-Uwe Friedrich, unter der Telefonnummer 05121/883-90000 oder per E-Mail praesident@uni-hildesheim.de gern zur Ver­fügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung nebst Anlagen auf dem Postweg bis zum 10.06.2018 unter Angabe der Kennziffer 2018/82 an den Präsidenten der Universität Hildesheim, Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten, Universitätsplatz 1, 31141 Hildesheim.
Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen zurück, wenn Sie einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen. Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten werden nicht versandt.

Bewerbungsschluss: 10.06.2018